Hey Unbekannter!

 Diese Seite ist eine Fundgrube für alles rund um Animal Crossing. Wenn du bei uns mitmachen willst, melde dich an!

Ereignisse im August
Animal Crossing: New Leaf
16.07. – 15.09. Bräunungssaison
06.08. Feuerwerk
13.08. Feuerwerk
19.08. Insektikus-Turnier
20.08. Feuerwerk
27.08. Feuerwerk

Neuestes Foto

Gruppenfoto
Von Rii

QR-Codes erstellen!
  • Hirnregen

    Bei MyNintendo sind wieder neue Belohnungen hinzu gekommen. Neben den üblichen Rabatten für ausgewählte Spiele gibt es auch etwas feines für uns Animal Crossing Fans!

    Für 30 Goldpunkte kann man sich das Kritzelpost DLC: Animal Crossing Standard-Lektionen holen. Es beinhaltet 13 Lektionen zum Zeichnen von Charakteren der Animal Crossing-Reihe, zwei Arten Briefpapier, fünf farbige Stifte und einen Premium-Stift.

    Der Link zu der Belohnung ist hier!

    Ich habe mir das Paket gleich mal heruntergeladen und für euch reingeschaut! :)
    Als Lektion verfügbar sind die Gesicher von: Melinda, K.K. Slider, Nepp und Schlepp, Tom Nook, Rosina, Tina, Eufemia, Eugen, Sophie, Berry, Bienchen, Mimmi und Huschke. Es gibt zudem ein Briefpapier mit Melinda an einem Apfelbaum und eines mit Tina auf kariertem Hintergrund.

    Werdet ihr euch das Kritzelpost DLC holen? Habt ihr genug Punkte? Bevor meine Punkte verfallen, kaufe ich lieber sowas und versende dann tolle Briefe an euch! (Ich hoffe, ihr schickt mir auch welche! :herz:)

    KathrainerKleo2000Layton07somiiKevCrossingBoyLabellainiiMangaToast
    5 Kommentare13 Reaktionen 412 Aufrufe 5 Kommentare Aktuellster von somii 1. Juli
  • Deoys


    Vielen Dank für eure Teilnahmen!
    Am Anfang hatte ich ja echt Angst, dass vielleicht nur 5 User sich auf diesen Quark einlassen.. aber es sind tatsächlich stolze 14 User geworden! Das freut mich total! Es war auch echt spannend zu sehen, wer welche Unterschiede gefunden hat. :herz: Und um es vorwegzunehmen: es hat niemand alle Unterschiede gefunden. :nmh:

    Wer hat die meisten Unterschiede gefunden?
    Falls ihr in den Spoiler geguckt habt, wisst ihr, dass es 9 Unterschiede gegeben hat. (Eigentlich sollten es 10 werden, mehr dazu unten.) Ich mach es mal kurz und knackig:


    1. Platz: 7 Unterschiede
    @Jessica @1975schwarz

    2. Platz: 6 Unterschiede
    @Timmy0915 @Sasaa @Aqua @ZombieDuck @Nosta

    3. Platz: 5 Unterschiede
    @Sternstaub @Velvet @somii @Archeli


    image
    image
    Erfolgreich teilgenommen:
    @Layton07 (4 Unterschiede)
    @Jenny^-^ (2 Unterschiede)
    @Primrose (1 Unterschied)

    Was waren denn nun die Unterschiede?
    Hoffentlich wird sich niemand zu sehr in den Hintern beißen. :P

    Unterschied 1: Wetter 13/14

    Unterschied 2: Hausdach 10/14

    Unterschied 3: Blumen 10/14

    Unterschied 4: Weg 4/14

    Unterschied 5: Bäume 12/14

    Unterschied 6: Erze 13/14

    Unterschied 7: Flagge 1/14

    Unterschied 8: Busch 2/14

    Unterschied 9: Shirt 6/14

    Unterschied 10: Briefkasten (außer Konkurrenz). Tja, leider wusste ich nicht, dass Briefe nicht in der Schlummerstadt angezeigt werden. Deswegen ging der Unterschied etwas in die Hose. :nmh:

    Preise und Verlosungen

    Pro gefundenen Unterschied erhaltet ihr 2 Items nach Wahl.

    Dabei erhalten die ersten Platze + 3 Items, die zweiten Plätze + 2 Items und die dritten Plätze + 1 Item nach Wahl dazu.
    (Zum Beispiel würde @ZombieDuck 6*2 = 12, + 2 = 14 Items nach Wahl erhalten :herz:)

    Ihr könnt euch da alle möglichen Items aussuchen: zum Beispiel Womo-Items, ausländische DLC's oder Blumen. Wer gerade keine Items braucht, kann sich auch 99-Sterni-Säcke als ein Item aussuchen. :nmh: Eurer Fantasie sind (so gut wie) keine Grenzen gesetzt. :P

    image image

    Die Gewinner der Verlosungen sind:
    Gerd: @1975schwarz
    Blanka: @Primrose

    Ihr könnt mir bis zum 3. Juli 20 Uhr eine PN schreiben mit euren Wunschitems, danach verliert ihr das Anrecht auf eure Preise. Termine machen wir dann aus, wenn ich eure Items zusammengesucht habe. :herz:

    Bis zum nächsten Mal :P
    Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spaß wie ich! Hättet ihr Interesse daran, so etwas nochmal zu machen? Man könnte es dann auch eingrenzen, dass man nur Bäume anguckt. Oder nur das Innere eines Hauses.. :nmh:
    Das schwerste für mich war es, gute Zeiträume für die Versionen zu finden. Das habe ich ja bereits in den Kommentaren gelesen, dass Urlaub, Arbeit und Schule einigen im Weg standen (mir wäre es glaube ich nicht anders ergangen :ugly:).
    Umso mehr hab ich mich über alle Teilnehmer riesig gefreut. :herz:

    AquaaliceZZardHirnregenfuddelknuddelKathrainerP-KongJenny^-^PrimroseVelvetsomiiSweetCocoRhysund 2 weitere.
    30 Kommentare87 Reaktionen 720 Aufrufe 30 Kommentare Aktuellster von Jessica 19. Juni
  • Deoys


    Tüdelü!
    Um die Zeit bis zu unserem legendären Sommer-Special zu überbrücken, kommt hier eine etwas andere Art von Gewinnspiel. Wer kennt sie nicht, diese schönen Suchbilder, die damals in Zeitungen oder Zeitschriften abgedruckt wurden?

    Genau das machen wir jetzt auch, nur live und in Farbe und in meiner Stadt. :nmh:

    Bitte was? Oder auch: Teilnahmebedingungen und Regeln
    Wichtig für die Teilnahme ist, dass ihr das Spiel Animal Crossing: New Leaf - Welcome amiibo besitzt, sowie eine Internetverbindung und das Schlummerhaus. Sind diese drei Sachen vorhanden, seid ihr so gut wie startbereit. Das einzige, was ihr noch braucht, ist: Zeit. :ugly:

    image
    Das Gewinnspiel ist in drei Teile unterteilt:
    Teil 1: 31. Mai - 3. Juni
    Dieser Teil startet sofort. Er ist dafür da, dass etwaige Fragen gestellt werden können, bevor die ganze Aktion losgeht. Wenn ihr also etwas auf dem Herzen habt, zögert nicht! Ihr könnt natürlich danach immer noch Fragen stellen, aber dann könnte euch das Zeit kosten. :P
    Teil 2: 3. Juni, ca 10 Uhr - 8. Juni
    In diesem Teil wird Version A meiner Schlummerstadt hochgeladen. Das ist die Version, die die Grundlage für die Fehlersuche ist. Hier müsst ihr dann Fotos schießen, Notizen schreiben... oder was auch immer euch hilft, die Unterschiede zu finden. :D
    Teil 3: 8. Juni, ca 20 Uhr - 16. Juni
    Schlussendlich wird Version B meiner Schlummerstadt hochgeladen. Hier gibt es nun kleine, aber feine Unterschiede zu Version A, die ihr herausfinden müsst. Die schreibt ihr mir dann per PN (am besten wären natürlich Fotos, aber wenn ihr gut beschreiben könnt, ist das keine Pflicht!)
    Hinweise
    Ohne etwaige Tipps wäre das viel zu schwer, das geb ich zu. :P
    Tipp #1: Die Unterschiede befinden sich nur außen. Ihr könnt das Innere von allen Häusern komplett ignorieren, sowie die Muscheln am Strand.
    a) Alles was mit Nachbarn zutun hat, sei es Shirts, Floskel, Ausrüstung kann komplett ignoriert werden.
    b) Die Outfitänderung der Bürgermeisterin von Version A zu Version B ist kein Unterschied. Damit soll nur sichergestellt werden, dass ihr nachprüfen könnt ob ihr wirklich in Version A bzw. B seid.
    Tipp #2: Es gibt zwischen 5-10 Unterschiede. Die genaue Anzahl wird nicht verraten. :)
    Tipp #3: Um es mal an einem Beispiel zu erläutern: das ist ein Unterschied


    Preise und Verlosungen
    Es ist natürlich klar, dass dieser ganze Aufwand auch irgendwie belohnt werden muss. :nmh: Diejenigen, die die meisten Unterschiede finden, können sich auf 10 Items nach Wahl freuen! Natürlich wird niemand leer ausgehen; ich möchte mich allerdings noch nicht festlegen, da ich echt nicht einschätzen kann, wie viele User für diesen Quatsch überhaupt Zeit und Lust haben. Deswegen werden die Preise danach angepasst, näheres gibt es also bei der Auflösung!

    Außerdem könnt ihr an zwei Verlosungen teilnehmen. Wenn ihr in der PN das Wort Gerd und Blanka erwähnt, habt ihr die Chance, in meiner Zweitstadt zu unkrauten bzw. dass ich einen Wunschbewohner für euch zur Adoption vorbereite. :herz:
    Es sollte also für jeden etwas dabei sein!

    Das war aber viel auf einmal...
    Lasst das erst mal auf euch wirken und wenn ihr Fragen habt, fragt! :D Es ist ja auch wirklich eine andere Art von Gewinnspiel. :nmh:
    Sobald Version A bzw. Version B der Schlummerstadt hochgeladen sind, schreibe ich dies natürlich nochmal in diesem Thread. Also haltet am 3. Juni die Augen offen, denn in dem Post ist auch die Schlummeranschrift zu finden. :)
    In dem Post zum Update zur Version B erhaltet ihr auch alle Einzelheiten zum dem Thema bis wann ihr mir eine PN schicken könnt. :)

    HirnregenP-KongSweetCocoNostaSnowFoxBlueebarryVelvetMaléliaTimmy0915aliceZZardSunAndCookieLoverLayton07und 19 weitere.
    53 Kommentare163 Reaktionen Geschlossen 1.7K Aufrufe 53 Kommentare Aktuellster von somii 31. Mai
  • aliceZZard

    Es gibt nun nach einiger Zeit wieder ein kleines Lebenszeichen von der Animal Crossing-App, welche ursprünglich im Herbst 2016 erscheinen sollte (die Ankündigung dazu findet ihr in dem hier verlinkten Thread).

    So antwortet Tatsumi Kimishima (Präsident von Nintendo) in diesem Q&A auf die Frage, aus welchem Grund die Animal Crossing-App in dieser Besprechung nicht thematisiert wurde:

    "As I discussed during the previous Corporate Management Policy Briefing, we will release the Animal Crossing application for smart devices during this fiscal year. We will announce the specific release date before we commence distribution."

    Übersetzt heißt dies etwa:

    "Wie ich im vorherigen Corporate Management Policy Briefing erwähnte, werden wir die Animal Crossing-Applikation für mobile Geräte in diesem Geschäftsjahr veröffentlichen. Wir werden das genaue Veröffentlichungsdatum ankündigen, bevor wir mit der Verteilung beginnen."

    Das erwähnte Geschäftsjahr dauert vom 01. April 2017 bis zum 31. März 2018 an. Innerhalb dieses Zeitraums soll die App also voraussichtlich erscheinen. Zum Inhalt der App ist weiterhin nicht mehr bekannt gegeben worden. Allerdings will Nintendo sich bei zukünftigen kostenpflichtigen Apps eher am Bezahlmodell von Super Mario Run orientieren, bei welchem sich alle Inhalte der App durch eine einmalige Zahlung freischalten lassen (so wird ein hochrangiger Angestellter von Nintendo in diesem Artikel zu dem Thema zitiert). Für uns Spieler besteht also vielleicht die Hoffnung, dass die Animal Crossing-App nicht mit zahlreichen In-App-Käufen daher kommt, bei denen wir für jede Funktion oder jeden Inhalt extra bezahlen müssen.

    HirnregenDeoysNostaAquaSweetCocoSnowFoxKathrainerLayton07xxAnnaAlex_MaianniaKuchosauronadound 14 weitere.
    21 Kommentare59 Reaktionen 1.7K Aufrufe 21 Kommentare Aktuellster von SweetCoco 2. Mai
  • Hirnregen

    Es haben uns sooo viele bunte Ohs-ter-Hasen erreicht! Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer. Alle Einsendungen könnt ihr im ersten Kommentar in diesem Thema bestaunen. :) Natürlich freuen sich die Künstler über nette Kommentare von euch! :P

    Als Unterstützung bei der Bekanntgabe der Gewinner dient dieser bunte Ohs von @MrMayor!

    Seid nicht traurig, falls der Zufallsgenerator sich nicht euch rausgepickt hat - jedem Teilnehmer winkt nämlich ein Trostpreis! Mehr dazu unten im Beitrag. So, hier sind jetzt aber endlich die Hauptgewinner...

    Preis 1 geht an @Rhys (Ohs-ter-Hase)
    Eine Animal Crossing amiibo-Figur nach Wahl ODER eine 15€ Nintendo eShop-Karte

    Preis 2 geht an @Saribo99 (Ohs-ter-Hase)
    Ein amiibo-Kartenalbum Serie 4 + Booster-Pack Serie 4 und/oder ein amiibo-Kartenalbum Serie 3

    Preis 3 geht an @Velvet (Ohs-ter-Hase)
    Ein dicker, fetter ACNL Ingame-Preis

    Preis 4 geht an @Angel (Ohs-ter-Hase)
    Eine Zeichnung deiner Lieblings AC-Figur von Hirnregen

    Infos für alle Gewinner:

    An die Gewinner von Preis 1, 2 und 4:
    Meldet euch bis zum 2. Mai per PN bei @Hirnregen mit Adresse und näheren Angaben zu eurem Preis. Also ob ihr lieber amiibo, oder eShop Karte hättet usw.

    An den Gewinner von Preis 3:
    Melde dich ebenfalls bis zum 2. Mai per PN bei @Deoys, um alles weitere zu klären.

    Sollte sich jemand nicht bis zu diesem Datum melden, wird der Gewinner neu ausgelost.

    Auch die restlichen Teilnehmer gehen wie angekündigt nicht leer aus. Wer keinen Hauptpreis gewonnen hat, hat das Anrecht auf einen ingame-Trostpreis von @Deoys! Es sind jeweils acht Items in einem Paket, die sich nur in Kleinigkeiten unterscheiden.
    Ihr könnt aus folgenden Paketen eins auswählen:

    • Paket Tiefsee-Glücksei
    • Paket Baum-Glücksei
    • Paket Luft-Glücksei
    • Paket Erd-Glücksei

    Schreibt @Deoys bis zum 9. Mai eine PN, um euch euer Paket zu sichern.

    Das AC-Booster Team bedankt sich herzlich bei euch allen! :herz:
    SnowFoxDeoysAquaKathrainerfuddelknuddelVelvetaliceZZardStephanieRiisomiikikyogaSunAndCookieLoverund 7 weitere.
    59 Kommentare444 Reaktionen 2K Aufrufe 59 Kommentare Aktuellster von Rii 25. April
  • Hirnregen

    Die Sonne scheint dir auf die Nase,
    Er ist wieder da: Ohs der Hase!

    Ja, Ohs ist wieder da, allerdings gibt es dieses Jahr ein kleines Problemchen: Ohs hat seine Farbe verloren! Um ihm zu helfen, haben wir einfach beschlossen, dass aus dem Osterfest dieses Jahr das Ohs-ter-fest wird und wir einfach mal Hasen bemalen anstatt Eier. Natürlich keine echten Hasen.

    Die Aufgabe des Ohs-ter-Specials heißt also:
    Bemale Ohs den Hasen wie ein buntes Osterei!
    Dafür könnt ihr entweder folgende tolle Vorlage benutzen, die @NMH gezeichnet hat,
    oder aber, ihr könnt einen ganz eigenen Ohs malen oder basteln - hauptsache, er ist schön bunt und selbstgemacht! ;)


    Es wäre kein richtiges Ohs-ter-fest ohne richtige Geschenke, oder? Die Preise sind dieses Jahr bunt gemischt und es ist sicherlich für jeden etwas dabei! :D

    Preis 1: Eine Animal Crossing amiibo-Figur nach Wahl ODER eine 15€ Nintendo eShop-Karte
    Preis 2: Ein amiibo-Kartenalbum Serie 4 + Booster-Pack Serie 4 und/oder ein amiibo-Kartenalbum Serie 3
    Preis 3: Ein dicker, fetter ACNL Ingame-Preis, vollgepackt mit seltenen Items von @Deoys (näheres dazu in den Kommentaren)
    Preis 4: Eine Zeichnung deiner Lieblings AC-Figur von @Hirnregen (Diese wird mit Liebe traditionell handgezeichnet und dem Gewinner per Post zugeschickt)

    Mittlerweile solltet ihr wissen, dass bei uns keiner mit leeren Händen ausgeht - deshalb sponsert @Deoys wieder Trostpreispakete für jeden Teilnehmer! Infos dazu gibt es dann wie immer bei der Auflösung. :)

    Das Ohs-ter-Special läuft bis Sonntag, 23. April 2017, 23:59 Uhr
    Schickt eure Einsendungen per PN an @Martina.
    Schreibt unbedingt noch dazu, für welche/n Preis/e ihr euch interessiert, oder, ob euch der Preis egal ist. Die Preise werden dann per Zufallsgenerator ausgelost. Einige Tage nach Deadline folgt dann die Auflösung mit näheren Infos zu den Trostpreispaketen und natürlich werden dort alle Einsendungen präsentiert! :D

    Teilnahmebedingungen:

    Die Admins von AC-Booster, sowie Mitarbeiter und Angestellte von Nintendo sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
    Teilnehmende müssen einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz haben, unter der im Profil angegebenen Email-Adresse erreichbar sein und im Falle, dass sie gewinnen, bereit sein, uns ihre Adresse für die Zusendung des Gewinns mitzuteilen.
    Sollte der Gewinner innerhalb von einer Woche nach der Ziehung nicht erreichbar sein, so wird ein neuer Gewinner bestimmt.


    Das AC-Booster Team wünscht euch ein frohes Ohs-ter-Fest! :herz:
    RiiTimmy0915fuddelknuddelSunAndCookieLoverDeoysVelvetNostaMaianniaSnowFoxJoshiSweetCocoaliceZZardund 31 weitere.
    30 Kommentare246 Reaktionen 1.5K Aufrufe 30 Kommentare Aktuellster von Rhys 11. April
  • Hirnregen

    Hallo liebe Designfreunde! :D
    image
    Heute gibt es Teil zwei meiner Design-Tutorial Serie. In diesem Teil dreht sich alles um bunte Muster!
    Wenn man ganz genau sein möchte, gibt es heute nicht nur ein Tutorial, sondern gleich vier Stück! Jedes dieser Muster ist ganz einfach nachzupixeln, auch für die von euch, die sich selbst vielleicht nicht als Pixelspezialisten bezeichnen. :)
    Die Muster sind gut dafür geeignet, um sie frühlingshaft zu kombinieren und schöne Kleider oder Oberteile damit zu erstellen.

    Dieses mal werde ich am Anfang des Tutorials auch immer die Farben verlinken, die ich genutzt habe, als kleine Orientierung für euch. Aber probiert ruhig mit den Farben herum, man bekommt da schnell selbst ein Gefühl dafür, was zusammen passt und was nicht so. :)


    Muster 1 - Karos



    Für das Karomuster brauchen wir nur drei Farben! Zu den Farben sage ich am Ende des Tutorials noch einmal was - wer direkt mitpixelt, kann sich also erst einmal an den Beispielfarben orientieren. Zuallererst füllen wir alles mit dem hellsten Farbton aus. Nun nehmen wir uns Farbton zwei und fangen an, Linien zu pixeln. Die Linien sind immer drei pixel breit und wir fangen ganz links und ganz unten am Rand damit an.
    Im nächsten Schritt lassen wir immer eine drei Pixel breite Linie vom Hintergrund frei und machen dann wieder eine drei Pixel breite Linie mit der mittleren Farbe.

    Jetzt nähern wir uns dem eigentlichen Karomuster, denn es kommen noch die horizontalen Linien dazu. Wenn man die fertig gepixelt hat, sollte man am Ende eine Art Gitter haben, mit 3x3 Pixel großen Quadraten in der hellsten Farbe. Nun kommt die dunkelste Farbe ins Spiel. Diese setzen wir einfach wie auf dem Screenshot zu sehen in 3x3 großen Quadraten dazwischen.

    So sieht das fertige Karomuster aus! :D Dass oben und am rechten Rand die Linien nur zwei und nicht drei Pixel breit sind, fällt am Ende nicht weiter auf. Wer größere Karos haben möchte, kann die Linien einfach vier anstatt drei Pixel breit machen - genauso funktioniert das natürlich auch in die andere Richtung. :)

    Zu den Farben: Das Wichtigste ist hier eigentlich wieder (wie bei dem Stricktutorial), dass es ein heller, ein mittlerer und ein dunklerer Farbton sind. Alles andere sieht nicht richtig aus, da sich die Farben ja "überlappen" und somit dunkler werden. Im Gegensatz zu dem Stricktutorial ist es hier aber nicht wichtig, dass die Farben aus einer Farbfamilie kommen (z.B. von hellblau - dunkelblau), viel mehr kann man hier zum Beispiel auch ein helles Gelb, ein mittleres Grün und ein dunkleres Blau benutzen. Als Inspiration für Farbkombinationen kann man sich einfach mal einen Farbkreis anschauen und ausprobieren, welche Farben sich gut "mischen" lassen.

    Und hier gibt es noch ein kleines Beispiel, was aus diesem Karomuster gemacht werden kann, nämlich ein schickes Karohemd! :D


    Muster 2 - Blumen


    Für unser Blumenmuster brauchen wir insgesamt fünf Farben. Für den Hintergrund habe ich hier ein helles Grau genommen. Dann brauchen wir noch zwei Farbtöne für die Blüte und zwei Farbtöne für die Blätter. Bei der Blüte kann man sich natürlich eine Farbe aussuchen, hier brauchen wir nur wieder einen helleren Farbton und einen recht dunklen Farbton. Für die Blätter empfehle ich ein nicht allzu knalliges Grün. :)
    Das Blumenmuster ist wirklich einfacher nachzumachen als man denkt. Im ersten Schritt pixeln wir mit der helleren Blütenfarbe einfach ein paar verschiedenförmige, rundliche Flecken auf den Hintergrund. Die sind so natürlich noch nicht in Stein gemeißelt, meist passe ich diese dann noch an...

    ...wenn die Blätter hinzu kommen! :) An jeden Blütenfleck kommen jetzt noch ein oder zwei grüne Blätterflecken hinzu. Diese sind ein bisschen dünner und länglicher als die Blütenflecken und hängen direkt an der Blüte ran. Hier gibt es kein richtig oder falsch! :D In der Vorschau auf dem oberen Bildschirm sieht man gut, ob man die Form der Flecken noch ein bisschen anpassen muss, oder ob das so schon passt.

    Im letzten Schritt kommen noch Schattierungen mit rein. Die Schattierung sollte man am besten auf jeder Blüte an der gleichen Seite anpixeln. Hier in dem Beispiel habe ich mir für unten/rechts entschieden. Genauso sollten dann auch die Schattierungen an den Blättern sein. Hier gibt es auch wieder kein richtig und kein falsch, man sollte lediglich darauf achten, dass man hier und da noch ein Pixel der helleren Farbe frei lässt. Die Schattierungen in der dunkleren Farbe dienen einfach dazu, Struktur reinzubringen, sodass die Blumen von weitem hübsch aussehen.

    Was man aus dem Blumenmuster zaubern kann? Zum Beispiel ein ganz modisches Crop Top! :D


    Muster 3 - Sternenhimmel


    Für den Sternenhimmel aus meinem Beispiel brauchen wir sechs verschiedene Farbtöne. Eigentlich würden vier auch reichen, aber die anders farbigen Sterne bringen Abwechslung in unsere kleine Pixel-Galaxie. :D
    Farbton 3 dient als Hintergrund und Farbton 4 ist nur einen Tick heller - für alle, die den Unterschied nicht so gut erkennen -> schiebt eure Bildschirmhelligkeit am Smartphone nach oben. :D
    Wir fangen an, mit den zwei hellsten Farbtönen (1 und 6) willkürlich kleine Pixel (Sterne) in die Galaxie zu setzen.

    Nun nehmen wir die dazu passenden Farbtöne, die eine Stufe heller sind (2 und 5) und umkreisen unsere Pixelsterne, sodass am Ende kleine Kreuze rauskommen. :D

    Wir füllen jetzt nun die Zwischenräume mit ein paar Sternen, die ein bisschen weniger leuchtend sind. Dafür setzen wir wieder willkürlich Pixelsterne in die Zwischenräume, dieses mal aber mit den dunkleren Farbtönen (2 und 5). Diese umkreisen wir dann mit dem zweitdunkelsten Farbton (4).

    Da hier und da immer noch leere Stellen sind, setzen wir dort einfach einzelne Pixel in der zweitdunkelsten Farbe (4) hin. Schon haben wir unsere eigene kleine Pixel-Galaxie geschaffen! War doch gar nicht so schwer, oder? :D

    In meinem Anwendungsbeispiel habe ich die Pixelsterne pink eingefärbt und einen stylischen Galaxie-Pullover daraus gemacht. :)


    Muster 4 - Aztekenmuster


    Bei dem Aztekenmuster habe ich mich vollkommen von einem Muster inspirieren lassen, dass ich im Internet gefunden habe. Hier gibt es also keine wirklichen Vorgaben - die Aztekenmuster sind typischerweise entweder schwarz/weiß oder sehr bunt mit türkis und koralle oder in Erdfarben gehalten. Sucht euch am besten auch eine ungefähre Vorlage aus dem Internet zusammen, das macht die Farbzusammenstellung und das Pixeln einfacher. :)
    Habt ihr erst einmal die passende Farbkombination gefunden, geht es ganz einfach los. Das gute am Aztekenmuster ist: Es wiederholt sich ständig und besteht größtenteils aus einfachen geometrischen Formen. Ich habe hier einfach mal mit einer horizontalen Reihe mit Dreiecken angefangen.

    Zwischendurch kann man auch einfach immer zwei oder ein Pixel breite einfarbige Reihen hinzupixeln. Neben den simplen Dreiecken machen sich auch einfache Pixel in einer Reihe gut. Eigentlich ist es hier nur wichtig, dass man die Farben immer abwechselnd nutzt und so auch mit nur vier Farbtönen eine bunte und abwechslungsreiche Mischung erstellt. :D

    Hat man den Aztekendreh erst einmal raus, kann man gar nicht mehr aufhören! Die Muster sind wirklich sehr simpel, wirken aber echt gut und total aufwändig. :D Wie ihr hier seht, habe ich die Reihen auch oft einfach in einer anderen Farbe noch einmal wiederholt. So wirkt diese recycelte Reihe gleich wie ein komplett neues Muster.

    Das Aztekenmuster kann man so gleich schon als T-Shirt benutzen. Sieht auch an Minka total süß aus, oder? :D Vielleicht werde ich dieses Muster bald nutzen, um in Azuria mal neue Uniformen zu gestalten... :gruebel:




    Vielen Dank fürs Lesen!
    Auch dieses mal würde ich mich über eure Kreationen in den Kommentaren freuen!
    Fragen beantworte ich natürlich auch gerne und für Vorschläge bin ich immer offen. :)
    SweetCocoVelvetStephanieNostaaliceZZardDeoysKathrainerDaisySnowFoxRegulaAquasomiiund 25 weitere.
    47 Kommentare247 Reaktionen 2.3K Aufrufe 47 Kommentare Aktuellster von xuliaxa 29. März