Hey Unbekannter!

 Diese Seite ist eine Fundgrube für alles rund um Animal Crossing. Wenn du bei uns mitmachen willst, melde dich an!

Ereignisse im Oktober
Animal Crossing: New Leaf
12.10. Angelturnier
31.10. Halloween

Neuestes Foto

Gruselfestival
Von Wyvern

QR-Codes erstellen!

Kauft ihr euch für AC eine Switch?

bearbeitet, September 2018 in New Horizons

Falls ihr noch keine Switch besitzt, würdet ihr sagen, dass Animal Crossing für euch auf jeden Fall ein Kaufgrund der Konsole ist?
Im Gegensatz zu 3DS ist die Switch ja um einiges teurer und zusätzlich kommt noch der kostenpflichtige Online-Modus.

Ich habe mir die Switch schon gleich zu Beginn für Zelda gekauft, aber auch in der Hoffnung, dass noch viele gute Spiele folgen werden. Natürlich habe ich da auch an Animal Crossing gedacht.
Aber allein für ein einziges gute Spiel wäre mir die Konsole wahrscheinlich zu teuer.

Umfrage konzipiert von Daisy, eingefügt von NMH:

  1. Kauft ihr euch für AC eine Switch?81 Stimmen
    1. Ja, auf jeden Fall
      29.63%

      Wyvern Pingi aliceZZard Sternenblut Marina Alex_ Shiro Boehnchen btshoe Mondmxdchen SuzanneAura JustKing009 KatSe eljey Peanut Celinalia Lesca Finchen1997 El_iguano Katkin Gargondola Kessy4994 Aysu Pixelman

    2. Vielleicht, sobald ich mehr Informationen habe
      27.16%

      NMH Poppi Luna MangaToast Livaayyy Timmy0915 LittleSceptile Nienna Kilala SnowFox Rhys amelota vanicro MelliSmiley MiaMakesSense ImmortalNebula Koriander HerrLum KleinerGeist MertDogan robi Richi

    3. Nein, denn ich habe bereits eine
      32.10%

      Daisy ChrisParis Primrose Hirnregen Kamikatzz Layton07 komi Osana C-Fatz Minz nico2901 Maiannia Deoys Ofenkartoffel33 Marshi Jenny^-^ Air_ree NamelessHuman plueschpudding Ricci Jessi1997 Kalie09 RiverSong1306 Kartoffelboss sarahlu xKrümel

    4. Nein, wahrscheinlich nicht
      11.11%

      Regula SweetCoco kirina AkiKeks Mika Zimtstern LunaMoon145 Ririka neska

MangaToastHirnregenAlex_ZethosJustKing009Air_reeFinchen1997El_iguano
«1

Kommentare

  • Das ist der Punkt, an dem ich hadere: Ich freue mich riesig, dass hier so viele vor Freude aufgesprungen sind, aber ich musste immer nur daran denken, dass sich viele (unter anderem ich) schlichtweg keine Switch (+ das Spiel) leisten können.
    Davon abgesehen, gibt es neben "AC 2019" nicht viele Spiele, die mich momentan ansprechen. Für das neue AC alleine, kauf ich mir nicht eine Switch. Vielleicht kommen ja noch ein paar Spiele in den nächsten Jahren, dann kann man bei passender finanzieller Lage auch mal mit der Switch liebäugeln. <3

    Warten wir erstmal weitere Informationen und schlussendlich den Release ab :) 9_9

    DaisyHirnregenLivaayyyRhysKoriander
  • bearbeitet, September 2018

    ...Solange es kein 2tes Amiibo Festival wird... :verlegenheit: :lachend: :nmh:!
    Und ich habe bereits eine Switch!

    MangaToastAir_ree
  • Ich habe zwar schon eine, aber sollte eine Special Edition erscheinen, wird meine aktuelle Switch vielleicht ausgetauscht :gruebel:

    PingiDaisyWyvernPrimroseMinzMangaToast
  • Also ich warte auf weitere Infos. Wenn es wie amiibo Festival oder Pocket Camp wird, kauf ich mir dafür keine Switch xD

    MangaToast
  • Ob ich mir eine Konsole für ein einzelnes Spiel kaufen würde? Drei verschiedene Konsolen habe ich mir aus genau diesem Grund angeschafft. Wenn das angekündigte Animal Crossing tatsächlich wieder ein vollwertiger Hauptteil wird, dann werde ich mir auf jeden Fall eine Switch zulegen (natürlich abhängig von meiner finanziellen Lage zu dem Zeitpunkt). amiibo Festival beispielsweise war es mir absolut nicht wert, um den Kauf einer Wii U zu rechtfertigen.

    DaisyWyvernMangaToastPingiKoriander
  • Ich habe schon eine Switch. Wenn ich aber noch keine hätte würde ich mir spätestens mit dem Release von Animal Crossing eine kaufen. ;)

    MangaToastPingi
  • bearbeitet, September 2018

    @Timmy0915
    Nintendo hat auf Twitter extra darauf hingewiesen, dass es ein Spiel der Hauptreihe wird. Wir brauchen also alle keine Angst vor einem Spinoff zu haben. :D Dass man noch mehr Infos abwarten möchte, verstehe ich aber. Sie haben unser Vertrauen ganz schön ausgereizt XD

    Hier der besagte Tweet:

    NMHPrimrosealiceZZardMangaToastTimmy0915
  • Mal eine ganz blöde Frage, weil ich mich bis jetzt noch garnicht mit der Switch auseinander gesetzt habe.
    Wie läuft dieser kostenpflichtige Onlinedienst ab? Brauche ich eine Mitgliedschaft? Ist das ein Abo? Wie teuer ist das? Und die wichtigste Frage: Kann ich die Spiele auch komplett ohne Onlinedienst spielen?

    Diese Sachen würden meine Kaufentscheidung auch erheblich beeinflussen. Wenn ich zum Beispiel monatlich 5 Euro zahlen muss, damit ich andere Städte besuchen kann und nur damit gewisse Erfolge (wie die Abzeichen) erhalten kann, fände ich das nicht gut. Oder wenn das Spiel zum Beispiel garnicht laufen würde ohne Onlinedienst.

    Kann mich bitte jemand aufklären :D

    SweetCocoLivaayyyMangaToastkirinaRhysKoriander
  • bearbeitet, September 2018

    @Kilala:
    Eigentlich steht alles wichtige auf der offiziellen Seite:
    https://www.nintendo.de/Nintendo-Switch/Nintendo-Switch-Online/Nintendo-Switch-Online-1183143.html

    edit: ob du AC auf der Switch dann nur mit einem Abo spielen kannst, wird sich dann zeigen

    NMHKoriander
  • Anfang 2017 als ich Wii U und Switch :switch: zur Wahl hatte, wollte ich ursprünglich eine Wii U, da dies damals viel mehr Software hatte und günstiger war (sowohl Konsole als auch Spiele).

    Habe mich aber letztendlich für die Switch :switch: entschieden, da ich nicht auf ein neues Hauptableger-AC verzichten wollte.(Wenn denn eins auf der Switch erscheint)
    Und die Switch war die beste Wahl! :froh: :cool:

  • Also ich spiele aktuell (öhm... na ja... Ehrlich gesagt seit einem Jahr) kein Animal Crossing und joa... Da gibt es für mich zurzeit natürlich keinen Grund, eine Switch dafür zu kaufen. Ich weiß auch nicht, was das ist, ich habe irgendwie das Interesse dran verloren und wenn ich jetzt daran denke, mal reinzuschauen, vergeht mir schon direkt die Lust bei dem Gedanken an meine komplett überwucherte Stadt und an die vielen Bewohner, die vermutlich ausgezogen sind. Früher oder später werde ich schon mal wieder Lust drauf bekommen (hoffentlich?), jeder kennt es ja, manchmal braucht man einfach eine Auszeit von Animal Crossing auch wenn diese normalerweise nicht unbedingt ein ganzes Jahr dauert. So oder so müsste ich wenn überhaupt erstmal warten, bis mehr Infos dazu draußen sind, bevor ich entscheide, ob ich mir deshalb eine Switch kaufe. Für BotW habe ich mir damals aber auch keine gekauft und das obwohl Zelda mein Leben ist (hab's ja dann bei einer Freundin gespielt lol), also höchstwahrscheinlich nicht. Dazu kommt noch die ganze Preisgeschichte, ich spare derzeit auf andere Dinge und da geht eine Switch + Spiel einfach nicht :|

    MinzSweetCocoMangaToastKoriander
  • Ich persönlich warte noch auf mehr Informationen, denn die Switch würde mich schon reizen wegen Breath of the Wild. Aber wie oft gesagt wurde, hat das Spiel ja atm noch nicht so viele Spiele draussen, zumindest keine die mich reizen würden.
    Und 300€ + die 50-60€ die AC dann vermutlich kosten wird(an den anderen switch-spielen orientiert, ka) sind schon ne kanckige Hausnummer :''D. Ich persönlich muss da schon gut überlegen und kann die mir net einfach aus dem stehgreif kaufen atm.

    LivaayyyMangaToast
  • Ups verstimmt xD Könnt ihr mich bitte zu "Nein, denn ich habe bereits eine" verschieben ^^"

  • Mich auch

  • @Alex_ @Pingi
    Stimmen in einer Umfrage können nicht verschoben werden.

  • Bei mir wird es auch darauf ankommen, ob es ein Bundle geben wird und wie viel es kosten wird. War nicht eine kleinere Version der Switch geplant?
    Ich hab ja schon den Kauf der Wii U bereut, weil ich mir letztendlich nur ein Spiel dafür geholt hab, diesen Fehler will ich nicht noch mal machen :D
    Und ich finde die Preise für eine Switch und ihre Spiele schon heftig.

    KilalaLayton07
  • bearbeitet, September 2018

    Also ich habe schon eine Switch, aber ich hätte sie mir sonst aufjedenfall gekauft. :)

    Aber wie viele hier schon meinten: eine Switch ist halt gerade preislich gesehen ein ganz anderes Kaliber als ein 3DS. Seit dem Release von NL hat sich bei mir vieles getan, und ich bin keine Schülerin/Studentin mehr, weswegen der Kauf einer Switch für mich ok war.
    20 Euro mehr für die Spiele als für die 3DS-Spiele finde ich aber gerechtfertigt.

    Gerade jedoch bei den jüngeren hier im Forum und allg. draußen in der Welt, werden sich die Eltern schon überlegen ob sie in so eine teure Konsole investieren, und das finde ich dann schon irgendwie schade. :/

    PrimroseKilala
  • Hm also ich liebe ja AC und damals - als es noch ging - wollte ich mir auch unbedingt einen GC und eben passend das AC dazu kaufen aber heute und jetzt? Die Switch spricht mir als Konsole einfach absolut nicht gar nicht. Zudem interessieren mich die bisher dazu raus gekommen Spiele eher so gar nicht.

    Hinzu kommt das sie eben auch sehr teuer ist. Dazu kommt noch die Spielpreise die auch nicht gerade günstig sind, es gibt alles mögliche Zubehör das man dann vielleicht für dies und jenes Spiel brauchen könnte etc. und der Kostenpflichtige Online -Modus macht es auch nicht besser.

    Alles in allem spricht zu viel gegen eine Switch. <_<

    Na ja und ich hab erst einen new 2Ds jetzt geschenkt bekommen und versuche gerade eher noch weitere 3DS Spiele zu bekommen die teilweise immer noch heftig teuer sind. Selbst wenn sie schon älter sind. :?

    SweetCocoAir_ree
  • Also ich weiß einfach nicht mit der Switch :naja:

    Animal Crossing ist eine tolle Spielereihe, und wenn es vielversprechend klingt würde sich der Kauf einer Switch vielleicht lohnen. Aber die Konsole spricht mich aus folgenden Gründen nicht an:

    • Die Preise. Klar, es ist eine relativ neue Konsole (1 Jahr alt glaube ich?), aber 300€ ist schon viel. Na gut, Konsolen sind eben teuer, kein Problem. Aber dass ein Spiel dann noch 60€ kostet und man noch hier und da Zubehör braucht, dann kommt man schon auf große Summen. Nicht zu vergessen der bezahlbare Onlinemodus :neutral: Und das ist besonders bei jüngeren Spielern ein Problem, da diese ja kein eigenes Einkommen haben und viele Eltern sind bestimmt nicht bereit so viel Geld dafür auszugeben, was absolut verständlich ist.

    • Die Spiele. Alle sind begeistert und ich verstehe nicht warum? Die Spiele werden teilweise einfach nur auf die Switch kopiert, mit minimalen Änderungen. Ein neues Mario Kart hätte mich vielleicht dazu überredet, die Switch zu kaufen, aber nein. Es muss ja genau dasselbe wie auf der Wii U sein, mit nur wenigen neuen Features. Schade. Und auch die anderen Spiele können mich irgendwie nicht überzeugen.

    • Dieser Mix aus Heimkonsole und Handheld ist irgendwie nicht so meins. So ein Nintendo (3)DS ist viel praktischer und handlicher zum Mitnehmen als die ganze Switch. Aber das ist Geschmackssache.

    • Ich habe das Gefühl, dass Nintendo immer mehr andere Konsolenhersteller imitiert. Man siehe zum Beispiel den bezahlbaren Onlinemodus. Früher hat sich Nintendo ganz klar distanziert, die Konsolen und Spiele hatten eben diesen ganz besonderen Nintendo-Charme. Und dieser fehlt hier ein bisschen. Die Spiele wurden früher einfach mit mehr Liebe gemacht, und es wurde nicht so auf Perfektion, sondern auf das Spielerlebnis geachtet. Heutzutage muss die Grafik makellos und knallbunt sein, und es wird viel mehr Zeit damit verbracht die Grafik zu perfektionieren als das Spielerlebnis zu verbessern. Ich hoffe ihr versteht was ich meine?

    Irgendwann werde ich mir die Switch vielleicht kaufen. In nächster Zeit aber nicht.

    LunaPrimroseTimmy0915SweetCocoKoriandereljey
  • Nachdem der eine PC kaputt ist (ausgerechnet der neuere), habe ich vermutlich kein Geld für eine Switch frei. Und wenn es ganz dumm kommt, war das hier

    der Verursacher des Schadens

  • @Archeli Ein Kurzschluss? :/

    Habe ein ähnliches Thema mit einer aktualisierten Umfrage zur neuen Switch eröffnet:
    https://ac-booster.net/discussion/6326/neues-nintendo-switch-modell-2019

    Marina
  • Die Kabelisolation ist auf der einen Seite gebrochen, und ich hatte das nicht gleich bemerkt, mich nur gewundert wenn das Stromsignal mal leuchtete, dann wieder nicht. Die Drähte liegen im derzeitigen Zustand sichtbar blank, da ist ein Kurzschluss sehr wahrscheinlich.

    Ich hatte das Kabel vor drei Jahren zusammen mit dem n3ds gekauft, als offiziell von Nintendo anerkanntes Zubehör. Ich glaube, es war von BigBen.

  • ich teile mir gerade mit meiner Freundin eine Switch, also ich habe einen Account bei ihr, weil ich einfach nicht so viel spiele. Aber wenn der Switch-Teil dann kommt kann sich das ganz schnell ändern :D
    ich hatte mir damals den 3 DS auch nur wegen New Leaf gekauft und habe es nicht bereut, weil es für den 3 DS auch viele andere tolle Spiele gibt :)

    MelliSmileyPrimroseAlex_
  • Also, wenn das neue Animal Crossing mich überzeugt und auch nur ansatzweise so gut wie NewLeaf ist, hole ich mir auf jeden Fall ne Switch! Ich fang sicherheitshalber jetzt schon an zu sparen. Bin nämlich auf das (mögliche) Bundle scharf. 😉

    ImmortalNebula
  • bearbeitet, 25. Januar

    @Regula : Nachdem acnl gerade rausgebracht wurde, habe ich es kurz angespielt und dann mehrere Jahre ignoriert (ich glaube, mir ist da Story of Seasons dazwischengefunkt... :ugly: )Irgendwann hat es mich dann wieder derbe gepackt und mich phasenweise regelrecht an den ds geklebt. Mittlerweile pausiere ich mit acnl auch schon wieder seit einigen Monaten, da ich wieder mit Harvest Moon - A new Beginning suchte. Meine Lieblingsspiele spiele ich mit Langzeit-Spielständen, die ich immer mal wieder für einige Zeit pausiere - dank Notizen finde ich immer wieder gut ins jeweilige Spiel.
    Vielleicht packt Dich das acnl-Fieber auch wieder! :D

    Wegen meiner längeren acnl-Spielpausen habe ich noch nicht annähernd das erreicht, was ich mir für meine New-Leaf-Städte vorgenommen hatte. Deshalb ist meine Sehnsucht nach einem neuen Animal Crossing nicht ganz so groß.
    Für ein einziges Spiel wäre ich dann vermutlich auch zu geizig, mir eine Switch zu kaufen - ist ja nicht so ganz billig, das Teil.
    Außerdem habe ich bis jetzt noch kein Switch-Spiel gefunden, das mir zusagt (Harvest Moon Light of Hope reizt mich irgendwie nicht...)
    Aber irgendwann kommt sicher auch ein neuer Story of Seasons-Teil raus und ich bin total versessen auf SoS und auch auf SoS Trio of Towns - deshalb wird es mir vermutlich nicht möglich sein, auf einen Nachfolger zu verzichten :ugly:
    Dann soll in diesem Jahr noch Graveyard Keeper und Stranded Sails-Explorer of the Cursed Island für die Switch rauskommen (Infos dazu habe ich im Harvest Moon forever-Forum gefunden - wie man hier verlinkt, will mir gerade nicht einfallen :/ https://hmforever.de/forum/index.php?thread/5963-setzt-die-segel-in-unserem-neuen-spiel-stranded-sails/&postID=136349#post136349 ) - das sind Spiele, die in mein Beuteschema passen.

    Allerdings hätte ich keinen Bock, den kostenpflichtigen Onlinedienst zu nutzen. Das wäre dann auch noch ein Grund, der mich im Hinblick auf ein neues Animal Crossing zögern lässt: Erstmal abwarten, ob das ohne diesen Onlinedienst spielbar ist.

    SweetCocoMelliSmiley

Hinterlasse einen Kommentar