Hey Unbekannter!

 Diese Seite ist eine Fundgrube für alles rund um Animal Crossing. Wenn du bei uns mitmachen willst, melde dich an!

Ereignisse im November
Animal Crossing: New Horizons

25.08. – 30.11. (Südhalbkugel)
Frühlingsbambus-Saison

01.09. – 10.12. (Nordhalbkugel)
Baumfrucht-Saison

24.10. – 22.11.
Skorpion-Splitter

25.10. – 03.11.
Tag der Toten

01. – 30.11. (Nordhalbkugel)
Pilz-Saison

01. – 11.11.
Laternenfest

11. – 20.11.
Shichi-Go-San

16. – 25.11. (Nordhalbkugel)
Herbstblätter-Saison

20.11. (Südhalbkugel)
Insektikus-Turnier

23.11. – 21.12.
Schütze-Splitter

25.11.
Schlemmfest

Neuestes Bild

Geisterhafte Ereignisse auf Juris Farm
Von Lian

QR-Codes erstellen!

New Horizons 2.0 im November: Viel Inhalt (kostenlos & kostenpflichtig...)!

bearbeitet, 4. November in Neuigkeiten

Das Update am 05.11.2021 (Version 2.0.0) bringt so viele neue Inhalte, ihr glaubt es kaum! Ein Teil der neuen Inhalte wird kostenlos sein. Der andere Teil wird Teil des kostenpflichtigen DLC sein. Das DLC kostet 24,99 €.

Das Update kann am 04.11.2021 ab 2 Uhr heruntergeladen werden. Ab diesem Zeitpunkt wird der kostenlose Teil des Updates spielbar sein.
Der Zusatzinhalt "Happy Home Paradise" wird ab dem 05.11.2021 spielbar sein.

Kostenloser Inhalt

Das Update am 05.11.2021 wird das letzte kostenlose Update sein.

Café Taubenschlag


Wie bereits angekündigt zieht Kofi mit seinem aus Vorgängerteilen bekannten Café Taubenschlag im Obergeschoss des Museums ein. Dort kannst du Kaffee trinken (allein oder mit anderen Spielern). Außerdem kannst du Charaktere wie Tina mit amiibo ins Café einladen. Manchmal statten sie dem Café auch von sich aus einen Besuch ab.

Käpten


Käpten wartet mit seinem Boot am Steg auf dich, um dich auf neuartige Inseltouren mitzunehmen. Auf dem Weg singt er seine bekannten Seemannslieder. Auf den Inseln findest du Ranken und neue Büsche und Pflanzen. Außerdem kann sich die Tages- und/oder Jahreszeit von deiner eigenen Insel unterscheiden. Auf manchen Inseln kannst du sogar Sternensplitter finden.

Harveys Insel


Auf Harveys Insel triffst du Harveys alte Freundin Trude, die dir unter anderem neue Haarschnitte anbietet. Diese kannst du dann auch am Spiegel verwenden. ;)
Die Insel selbst wird um einen Campingplatz erweitert, auf dem altbekannte Charaktere wie Gerd und Björn ihre Läden in Wohnwagen eröffnen können. Bei Björn kannst du zum Beispiel Nook-Meilen-Items umgestalten, die bisher nicht umgestaltbar waren. Auch Törtel ist mit von der Partie. Für jeden Wohnwagenplatz musst du einem Gyroid eine kleine Spende dalassen. :)

Gruppengymnastik


Vor dem Servicecenter findest du einen Radiorekorder, wo du eine Gruppengymnastik-Session beginnen kannst: Mit Charakteren und deinen Nachbarn kannst du Stretching-Übungen machen. Dafür kannst du die Knopfsteuerung oder die Bewegungssteuerung der Joy-Con verwenden.

Verordnungen

Bei Melinda im Servicecenter kannst du die Verordnungen erlassen, die bereits aus New Leaf bekannt sind: Sauberkeits-Verordnung, Frühaufsteher-Verordnung, Nachteulen-Verordnung und Hochpreis-Verordnung.

Außengestaltung

Bei Tom Nook im Servicecenter kannst du den Stil der Außengestaltung deines Hauses anpassen. Etwas Vergleichbares gab es bereits in New Leaf mit der Baustil-Veränderung.

Lagererweiterung

Tom Nook bietet außerdem drei Lagererweiterungen an, mit denen du dein Lager auf ein Maximum von 5.000 Plätzen vergrößern kannst. Das bisherige Maximum lag bei 2.400 Lagerplätzen. :D

Kochen


Am NookPortal gibt es neue Anleitungen einzulösen: Eine davon ermöglicht es dir, zu kochen! :wut: Dafür kannst du Tomaten, Weizen, Zuckerrohr, Kartoffeln, Karotten und die bereits bekannten Kürbisse selbst anbauen und verwenden. Das Essen kann zum Essen (:omg:) und zum Dekorieren verwendet werden.

Deckenmöbel + Akzentwände


Außerdem gibt es am NookPortal die Deko-Profi-Lizenz, die es dir erlaubt, an die Decke zu gehen! :verlegenheit: Äh... deine Möbel an die Decke zu hängen. Außerdem kannst du nun Tapeten an einzelne Wände anbringen und damit Akzente setzen!
Deckenmöbel kannst du in Nooks Laden erwerben, wo du auch andere neue Möbel finden wirst.

Du kannst dich außerdem zwischen Möbeln hindurchquetschen. Nur ein halbes Feld Platz zwischen Tisch und Stuhl? Kein Problem. Quetsch dich durch!

Mehr Brücken/Aufgänge + Leitern

Die Anzahl der Brücken und Aufgänge, die du platzieren kannst, wird von je acht auf je zehn erhöht. Auch dafür brauchst du natürlich eine Lizenz. Außerdem kannst du dir in Nooks Laden eine Bastelanleitung für Leiter-Bausätze kaufen. Diese Leitern kannst du dann permanent auf deiner Insel installieren (auch in verschiedenen Farben!).

Zäune

Auch mit Lizenz gibt es neue Zäune und manche sind auch umgestaltbar. Endlich! :D

Kamera-App Pro


Eine weitere Lizenz gibt es für den Handkamera-Modus, mit dem du Fotos aus der Egoperspektive aufnehmen kannst.

Neue Frisuren & Emotionen

Außerdem kannst du dir neue Frisuren und elf neue Emotionen am NookPortal kaufen. :pirouette:

Eigene Designs+

Sinas Stoffdesigns kannst du jetzt auch als Kleidung tragen oder als Tapete oder Boden benutzen.

Inselhandbuch

Für Neueinsteiger gibt es eine neue NookPhone-App: ein Inselhandbuch. Diese App versorgt dich mit Tipps und Tricks für einen einfachen Spieleinstieg.

Neue Nook-Meilen-Items

Am NookPortal gibt es neue Items, die du gegen Nook-Meilen einlösen kannst.
Du kannst zum Beispiel einen Lagerschrank auf deiner Insel platzieren, mit dem du Zugriff auf dein Lager außerhalb deines Hauses hast. Außerdem gibt es einen frei platzierbaren Bankautomaten, wo du deine Sternis abheben kannst.

Mehr Songs + Musikschatullen

K.K. erweitert sein Repertoire um zwölf neue Lieder. Lieder können außerdem in der neuen Musikschatulle auf einzigartige Weise abgespielt werden. :singen:

Gyroide


Die Risse im Boden bieten nun mehr als Fossilien: Gyroide! Du kannst auch Gyroid-Fragmente finden, die du eingraben kannst. Über Nacht werden sie dann zu einem vollwertigen Gyroid, wenn du sie gegossen hast. Gyroide lassen sich auch umgestalten und ergänzen dein Musikerlebnis!

Nachbarbesuche

Deine Nachbarn können dich jetzt besuchen und manchmal laden sie dich auch zu sich ein. Als ob wir nicht vorher immer schon ungefragt ihr Haus betreten hätten...

Kostenpflichtiger Inhalt

Und hier kommt das erste kostenpflichtige DLC: Animal Crossing: New Horizons – Happy Home Paradise! Du kannst das DLC als "Einzelkauf als kostenpflichtiger Zusatzinhalt" oder mit der "(Einzel- oder Familien-)Mitgliedschaft für Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket" kostenlos erhalten. Als Einzelkauf kostet das DLC 24,99 €.

Spieler, die Animal Crossing: New Horizons – Happy Home Paradise separat kaufen, können zeitlich unbegrenzt spielen. Mitglieder für Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket können Animal Crossing: New Horizons – Happy Home Paradise spielen, solange ihre Mitgliedschaft aktiv ist.
Quelle: Nintendo

Im Grunde handelt es sich hierbei um eine Variante des 3DS-Spiels Happy Home Designer für die Switch... nur in New Horizons integriert.

Im Flughafen sagst du Bodo, dass du arbeiten möchtest. Von dort aus wirst du zu einer Inselgruppe geflogen, auf der du auf Karlotta und die beiden neuen Figuren Bono und Sigmar triffst. Dann musst du für Nachbarn, die dir ein Thema vorgeben, ein Grundstück mit Haus gestalten. Hier kannst du auch die Jahreszeit und die Tageszeit auswählen. Für die Inneneinrichtung des Hauses geben dir die Nachbarn wieder ein paar Möbel als Wunschmöbel vor, die du auf jeden Fall in die Einrichtung integrieren solltest. :motivation:
Einige Nachbarn wollen auch nicht allein leben: Kreiere ein Haus, in dem sich zwei Nachbarn wohlfühlen!
Nachbarn triffst du zufällig in der Lobby der Inselgruppe. Du kannst aber auch gezielt mit amiibo-Karten welche einladen.
Du kannst auch öffentliche Einrichtungen wie zum Beispiel eine Schule, ein Restaurant oder ein Krankenhaus einrichten.

Mit der neuen Währung Poki kannst du Möbel und Souvenirs in Sigmars Shop kaufen. Verschenkst du die Souvenirs an Nachbarn, die auf deiner Heimatinsel leben, kannst du sie auf die Inselgruppe einladen, um ihnen ein Ferienhaus zu bauen.
Hast du genug Ferienhäuser eingerichtet, kannst du auch die Häuser deiner Nachbarn auf deiner Heimatinsel einrichten. Dort sind jedoch nicht alle Optionen der Ferienhäuser verfügbar, zum Beispiel kannst du die Raumgröße nicht anpassen.


Einige neu erlernte Fähigkeiten kannst du auch auf deiner eigenen Insel anwenden:

  • Raumteiler, Theken (zwei Höhen) und Säulen errichten
  • Beleuchtung detaillierter als bisher verändern
  • Geräuschkulissen verwenden
  • Polieren, um Möbeln Effekte zu verleihen (zum Beispiel fliegen Schmetterlinge um einen Blumenstrauß)


Netzwerk der schönen Häuser

Du kannst deine erstellten Häuser im Netzwerk der schönen Häuser teilen und dort Häuser anderer Spieler anschauen. Um diese Funktion verwenden zu können, brauchst du eine gültige Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft.

amiibo-Karten

Auch am 5. November erscheint die amiibo-Karten Serie 5, die 48 Karten enthält. In jeder Packung sind drei Karten enthalten, eine davon ist immer eine Spezialkarte.
Eine Auswahl der deutschen Karten zeigen diese Screenshots:

Die Gesamtliste der japanischen Karten findest du hier:
https://www.nintendo.co.jp/character/mori/item/vol5/index.html

NookLink

NookLink (Teil der Smartphone-App Nintendo Switch Online) bekommt außerdem ein Update. Unter anderem kannst du dort dann weitere Möbel gegen Nook-Punkte einlösen.

Das Video des gesamten Animal Crossing: New Horizon Directs findest du hier:

PS: Froggy Chair ist zurück! Wer den Spaß um den Froschstuhl nicht mitbekommen hat, kann in diesem Thema vorbeischauen: Froschstuhl.

PPS: In Pocket Camp wird es ab dem 28.10. einen Tagesbonus geben, bei dem du die Outfits der Mitarbeiter aus dem DLC "Happy Home Paradise" erhalten kannst. Außerdem kannst du die neuen Nachbarn kennenlernen ;)

Quelle: Nintendo Japan

NMHPurpleHoodiealiceZZardhirnregenNiniApfeltascheLianRhinosLunaPrimroseNuknukNeonGrünKlein_BluemchenKartoffelbossplueschpuddingBlackroseJenny^-^SnowFoxiniiTaschyAkira-Chan
«13

Kommentare

  • bearbeitet, 15. Oktober

    Wow. Ich bin ehrlich gesagt gerade etwas überfordert mit den vielen Neuerungen im Spiel.
    Da hat sich Nintendo ja wirklich was einfallen lassen. Mega👍🏻👌

    ardnasNinifuddelknuddelhirnregenRhinosKlein_BluemchenCat_HoodiemanPrimrose
  • Krass!
    Das war Mal viel, das so VIEL kommt, hätte Ich nicht gedacht, ich bin begeistert 😁👍

    ardnashirnregenKlein_BluemchenCat_NiniHoodiemanApfeltaschePrimrose
  • Ich bin sprachlos! Das lange Warten hat sich also doch gelohnt. Um ehrlich zu sein, eigentlich habe ich kein großes Update mehr erwartet. Umso größer war also die Überraschung. Mit jeder weiteren Ankündigung kam mir das Ganze unwahrscheinlicher vor. XD Ich freue mich sehr auf das Update! <3

    NiniardnasRhinosMintuuKlein_BluemchenApfeltaschePrimrose
  • Wow wow wow.... ich glaube ich spreche für einige hier, dass das Update weit mehr bringt, als sich viele von uns vorgestellt haben!
    Bin seit Tag 1 bei ACNH dabei und freue mich riesig, dass man für die kommenden kalten Wintertage wieder so viel Neues zum Erkunden und Gestalten bekommen wird!

    HoodiemanCat_RhinosNiniMintuuKlein_BluemchenPrimrose
  • .....ich habe nichts zu meckern.. Also TOP!!! :begeisterung:

    Auch ich hab mit rein gar nichts gerechnet! Für mich war New Horizons praktisch tot und was passiert heute..es wurde einfach wieder zum Leben erweckt.. :herz:

    Da lohnt sich direkt eine neue Insel auf meiner Oled.. So schnell wird mir da nicht langweilig werden!!! :lachend:

    Klein_BluemchenNiniRhinosCat_Primrose
  • Also ich habe mir jetzt das Video angesehen und... wow wow wow! Mit so viel habe ich gar nicht gerechnet! Da hat sich das Warten echt gelohnt!

    • Über das Café brauche ich glaube ich nichts zu sagen - das war wohl der Wunsch Nr. 1 der meisten Spieler und ich bin begeistert, es ist einfach nur wunderschön gestaltet :herz:

    • Der Marktplatz mit den Verkaufsständen hat mich besonders begeistert, ich habe mir etwas Ähnliches wie die Großstadt in ACLGTTC gewünscht wo man einkaufen gehen kann, und der Marktplatz ist eine gute Alternative dazu und passt auch wundervoll ins Insel-Feeling. Und es sind einige der altbekannten Bewohner dabei (Smeralda, Trude, Törtel usw.)!

    • Endlich kann man alle Möbel umgestalten! Das hat mich immer so geärgert dass man viele nur in einer Farbe bekommen konnte. Ich freue mich riesig!

    • Der Käpten ist auch wieder da! Auch wenn ich nicht ganz verstehe was die besuchbaren Inseln von den Meileninseln unterscheidet? Man kann da wohl andere Sachen sammeln?

    • Man kann kochen und Zutaten anpflanzen! Wie toll ist das denn bitte? :lachend:

    • Alle anderen neuen Features wie die Inselverordnungen, die Außengestaltung der Häuser, Gyroiden, Bewohnerbesuche und die ganzen neuen Items haben mich ebenfalls riesig gefreut!

    • Das kostenpflichtige Happy Home Paradise sieht ebenfalls vielversprechend aus. Ich habe mir so etwas für ACNH gewünscht und finde es wirklich toll umgesetzt!

    Also im Großen und Ganzen: Ich bin einfach nur begeistert :singen:

    NiniRhinosPurpleHoodieCat_PrimroseKlein_Bluemchen
  • Also, Umfang & Inhalt sowie dem Preis (finde ich bisher ok, sofern es bugfrei & flüssig abläuft).
    Skeptisch bin ich bisher nur bei den neuen Karten, schlicht weil noch nicht fest steht ob man neuen Bewohner dann auch auf den Meileninseln antrifft (ja, bei WoMos war man ja auf Karten oder Adoption von anderen in NL festgelegt + die Tatsache, dass die Karten eben nicht überall zu bekommen waren).

    Etwas nervig finde ich das mit App Nook Link, nix gegen neue Items, dennoch finde ich es umständlich die App zum sammeln und eintauschen zu nutzen,noch dazu für Nook Link Klopapier xd (die Wandeko und die Tasche gefallen mir dagegen sehr gut).

    Über Deckenlampen und Co freue ich mich, schafft Platz im Raum.
    Neue Frisuren sind gut, ich vermute mal das sie bei Trude durch Kauf quasi für den Spiegel freischalten kann.

    Geroiden, ich persönlich kann damit nicht viel anfangen, viele andere wird es freuen.

    Käpten finde ich gut, damit der Steg endlich mal eine Bedeutung bekommt.

    Was ich mit Gruppenymnastik soll, weiß ich leider echt nicht.
    Klar hat somit quasi ne Art Event mit den Nachbarn, aber ob man das so braucht... hmm.

    Kochen & Farming bietet sich auf ne Insel praktisch an, ebenso war die LagererweiterungPflicht bei der Masse an Items.

    Mehr Musik und die Schatullen sind klasse, ich steh auf so Spieluhrzeug.

    Sofern das alles flüssig läuft, so daß es vernünftig spielbar ist, hab ich nix gegen das Update.

    Cat_Layton07NiniKlein_Bluemchen
  • Hier kommt jetzt meine Expertise zu das neuste Direct. Ist ja klar. XD

    Ich hab gemischte Gefühle und musste sie kurz... hust... "künstlerisch" verarbeiten und feststellen, dass ich Tom Nook nicht gut zeichnen kann aber ist ja jetzt auch egal

    Und nun ehrlich meine Highlights:

    • Nachbarn können einen Besuchen und man kann Nachbarn besuchen
    • Tatsächlich finde ich die Idee mit dem Fitness super witzig und werde es garantiert mit Bewegungssteuerung ausprobieren 9_9
    • Gyroiden :herz:
    • GARTEN! YESS! GEMÜSE! KOCHEN! ESSEN? ESSEN!

    Mich freuen vor allem die Details, die das Kernspiel aufwerten.
    Bei dem anderen Kram bin ich skeptisch, wie gut er sich ins Spiel einfügt.
    Aber ich lasse mich gerne positiv überraschen! :D

    Hab mich nun entschieden nach dem Update meine Insel platt zu machen und noch einmal neu anzufangen.
    Dieses Mal mit ner anderen Erwartungshaltung. Mal sehen, ob ich das Inselleben endlich genießen kann, jetzt wo das Spiel fertig erscheint.

    Fazit:
    Freue mich also auf das Update. :singen:

    WyvernLianNiniRhinosCat_Klein_Bluemchen
  • Okay, Leute tief einatmen. Ein und aus. Ein und aus. Ein un- Ich hab hier zu viele Emotionen!

    So, hab mich wieder gesammelt und kann jetzt auch loslabern.
    Also zuerst: Kostenloser Inhalt.

    Ich bin beeindruck, dass wir überhaupt noch so viel neues bekommen und ich freue mich besonders auf meine Nachbarn, die endlich wieder bei mir einbrechen, während ich umdekoriere. Die Gyroiden und Gymnastik find ich auch gut! Zeit für meine musikalische Armee! Muahaha! :teufel:
    Das mit dem Kochen... Weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich es nutzen werde, aber lustig sieht es aus.

    Jetzt Teil 2: DLC
    Kostenpflichtiger Inhalt in AC... Das ist neu, aber ich bin gewillt es zu probieren und 24,99 ist jetzt nicht so viel (anders als in Sims 4) und wir bekommen ja praktisch ein neues Spiel in einem Spiel. (AC-Inception?) Wer jetzt kein HHD-Fan ist, muss es sich ja nicht kaufen. Man verliert meiner Meinung nach nicht zu viel vom Spielerlebnis ohne DLC.

    Ich freue mich jedenfalls. :herz:

    RhinosKlein_BluemchenLunaNini
  • bearbeitet, 16. Oktober

    Ich habe keine Worte dafür. Da war eigentlich wirklich fast alles drinnen, was ich mir jemals für New Horizons gewünscht habe. Ich kann mich hier nur anschließen und kann sagen, das ist so viel mehr als ich erwartet habe.

    Besonders spannend finde ich persönlich, sich zu überlegen, wie man das Zeug denn alles freischaltet, zum Beispiel das Cafe oder Käpten. (Übrigens, YES mein Homie Käpten ist zurück, Leute!!! :zorn: ) Ich hoffe wirklich, dass nicht alles von Anfang an verfügbar ist.
    Außerdem freue ich mich über die ganzen neuen Möbel und einen meiner neuen Lieblingsnachbarn Juri. Ihn gab ihn zwar bereits in Dōbutsu no Mori e+, aber jetzt kann ich ihn auch endlich haben. Außerdem liebe ich den Namen Juri, er ist so passend!

    Wenn ich mich richtig erinnere, wurde nicht speziell gesagt, dass es nur bei diesem einem kostenpflichtigem Zusatzinhalt bleibt, oder? Mit dieser Meinung stehe ich vielleicht alleine, aber ich fände es sehr gut, wenn weitere kostenpflichtige Inhalte in Zukunft dazukommen. Trotz allem fehlen mir halt weiterhin mehrere Ladenerweiterungen, noch mehr Designplätze und ein paar Charaktere aus früheren Spielen. Das soll jetzt nicht undankbar klingen, das was da jetzt auf uns zukommt ist BOMBE, aber sie sind so nahe an einem idealen Animal Crossing, warum kurz vor der Perfektion aufhören? Ich bin jedenfalls gerne dazu bereit, für weitere Erweiterungen zu zahlen, bitte hängt mich nicht dafür! :ugly:

    WyvernRhinosNiniPrimroseNuknuk
  • Ich kann mich anschließen, das Update gefällt mir. Aber ich war schon vorher komplett überfordert mit all den Möglichkeiten, die man hat, und nun sind es noch mehr. :ugly: In New Leaf musste man sich mit der Landschaft arrangieren, wie sie einem serviert wurde. Dass man hier alles bauen kann, wie man will, ist einfach... viel. 9_9 Landschaft planen liegt mir nicht. Und jetzt gibt es auch noch diese ganzen Pflanzen.. das schreit nach einer Farm. Aber wo? Wie? Hilfe?!

    Besonders gefreut haben mich die neuen Karten, meine Sammelsucht zu befriedigen ist in letzter Zeit zu kurz gekommen. Da bin ich lediglich etwas enttäuscht, dass es keine "komplette" Serie ist wie 1-4, sondern nur mit 48 Karten. Und ich hatte sehr auf die Amiibos aus den Kollaborationen gehofft, die sind auch nicht in Sicht. :weinen:

    Aber ich freue mich sehr auf den 5.11. und wahrscheinlich werde ich mir auch das DLC gönnen. HHD habe ich nie gespielt, aber in Pocket Camp habe ich immer gern umdekoriert. :freude:

    RhinosNini
  • bearbeitet, 16. Oktober

    Ist ja alles schön und gut aber man kann immer noch nicht mehr items gleichzeitig craften oder umfärben.. :/ Das selbe mit dem Einkaufen.. Aus diesen Update hätte man mehr raus bekommen können, hat Ewigkeiten gedauert. Zu viele Punkte, die mich immer noch stören.

    LianLunaPolarforscherNiniblue60NuknukLayton07Klein_Bluemchen
  • Ich habe jetzt ein Viertel Jahr lang nicht gespielt und freue mich sehr auf das Update, da ich dann definitiv noch einmal einsteigen werde. :froh:

    Ganz toll finde ich das Café, den Campingplatz mit Wohnwagenläden (nur schade, dass er bei Harvey und nicht auf der eigenen Insel ist) sowie die Pflanzen, mit denen man kochen kann. :singen:

    Worauf ich hätte verzichten können, sind die Gyroiden, aber sie haben ja viele Fans :lachend:

    Klar, eigentlich hätte ich überhaupt nicht mehr mit einem echten Update gerechnet, das mehr als neue Jahreszeitenitems bringt. Muss aber trotzdem mal anmerken, dass ich es einfallslos finde, dass uns Käptn, Kofi, Trude und Co. wieder begegnen. Warum nicht Nachfolger, wie es bei Carlson und Lomeus der Fall ist? Das fühlt sich für mich so an, als würde Nintendo die Fans mit Althergebrachtem ruhigstellen und ein unfertiges Spiel patchen. Denn ganz ehrlich: Café im Museum, Campingplatz, Verordnungen, Nachbarbesuche, die Möglichkeiten im neuen DLC - davon ist ganz wenig wirklich richtig neu und nicht aus einem Vorgänger kopiert. :naja:

    Genug gemeckert. Was ich noch zu den Amiibokarten sagen will: Nintendo wird nicht müde, immer wieder neue Geldquellen zu finden. Bin froh, dass es keine 100 Karten sind, die letzten vier Serien waren schon teuer genug. :schreck:

    Irgendwie auch schade, dass die neuen Bewohner wie Gunnar dann nichts Besonderes mehr sein werden. Hat man alle Karten, gibt es gar keinen Grund mehr, auf die Meileninseln zu reisen. :omg:

    Cat_Nini
  • bearbeitet, 16. Oktober

    Also, wie ich eben per Google gefunden habe, werden die neuen Bewohner auch ganz normal auf den Meileninseln auftauchen (ja das war eine meiner größten Sorgen).

    Edit : Im Spoiler folgen eine englische Liste mit 11 der 12 neuen Songs.

    Spoiler: K. K. Chillwave
    K. K. Bashment
    K. K. Break
    K. K. Polka
    K. K. Chorinho
    K. K. Dub
    K. K. Fuge
    K. K. Hip Hop
    K. K. Lovers
    K. K. Slack-Key
    K. K. Roid

    @somii, die Spieler wollten ja die alten Bekannten wie Käpten, Trude usw zurück haben, und das finde ich besser, als wenn sie Nur als Gäste im Café oder so auftauchen würden.

    NuknukKartoffelboss
  • @Ririka
    Weißt du zufällig noch wo du das gelesen hast? :D Ich will dir nicht unterstellen, Falschinfos zu verbreiten, aber viele Blogersteller sind für Aufrufe zu allem bereit oder wollen bewusst Falschinformationen verbreiten. Mich wundert es nur so, weil es weder in den Presseseiten noch in der Direct erwähnt wird.

  • bearbeitet, 16. Oktober

    Danke für den Link! :D
    Ich werde mich dann mal morgen mit Gamepro in Kontakt setzen (zumindest versuche ich es) und frage, woher sie diese Info haben, denn wie gesagt, weder in der Direct, noch im offiziellem Pressematerial steht etwas dazu.
    Leider haben sie weder eine Quelle angegeben, noch genaueres dazu erklärt, aber da ich auch eher der Meinung bin, dass Gamepro manchmal ein paar Übertreibungen und/oder Halbwahrheiten in ihre Artikel stellt, würde ich bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sehr viel auf diesen Kommentar geben. Spätestens ein paar Tage nach Release des Updates wissen wir es ja eh. :D

    Ich habe nur etwas Angst, dass das wieder so endet bzw. ausartet wie mit diesem "Sie haben uns 3 Jahre Updates versprochen!" (wie bereits hier besprochen) und jeder sauer ist, obwohl das nie so war und sie nie etwas derartiges versprochen haben.

    Nuknuk
  • Da habe ich mir mal wieder Arbeit gemacht die überflüssig war.

    Vielleicht kann ich hier noch ein paar Einzelheiten hinzu fügen.

    Die Fahrt mit Käpt'n ist nicht kostenlos. Wenn ich richtig verstanden habe, muss man dafür 1000 Nook-Meilen abgeben. Für Neulinge ist das ist etwas viel. Was ich ganz zu beachten vergessen habe: Lassen sich die Inseln auch mehrmals ansteuern, oder ist das wie bei den Dodo-Inseln, einmal und nie wieder?

    Die Kamera kann auch auf ein Stativ gesetzt werden, und dann stellt man sich im Selbstporträt davor auf.
    (hm, Hochkantformat ist aber nicht dabei, oder? Drohnen auch nicht, wohl damit man nicht den Bäumen von hinten in die Höhlung schauen kann. Zu dumm, ich würde gerne mal ein Bild von einem größeren Bereich machen)

    Die Gyoriditfragmente werden nicht nur verbuddelt, anscheinend müssen sie auch gegossen werden.

    Nuknuk
  • @Lian, ich gehe mal stark davon aus, dass gamepro andere Infos bekommt, als du oder ich als Endkunde, schlicht da die Presse meist andere Infos bekommt, die nicht in der Direct enthalten sind und Nintendo hatte ja in der Vergangenheit kleinere Miniupdates zu Spielinhalten gebracht, ist auch noch genug Zeit für sowas (nein, ich möchte keine Amiibos-Bewohner, die wegen Karten limitiert sind, das finde ich nur bei Cross-over wie Sanrio, Zelda, Splattoon und Monster Hunter in Ordnung).
    Davon hätte schließlich jeder etwas, wenn die Bewohner von den Meileninseln adoptiert werden können.

  • @Ririka Das Booster-Team erhält genau die gleichen Infos wie alle anderen deutschsprachigen Pressevertreter auch. Zusätzlich durchkämmen wir auch immer das Material, das Nintendo of America und Nintendo Japan auf ihren offiziellen Seiten veröffentlichen. Und in keiner dieser Quellen stand was Näheres zu den neuen Nachbarn und ob diese auf den normalen Meileninseln auftauchen werden. Entweder muss gamepro also einen direkten Kontakt haben, der mehr Infos hat als die Presseteams von Nintendo oder es ist einfach eine eigene Schlussfolgerung des Artikelschreibers aus den Infos, die in der direct gezeigt wurden.

    LianRhinosNiniPolarforscherNuknukRiverSong1306
  • Wird sich das Museum links aussen vielleicht bisschen verändern, wenn das Cafe drin ist? :D

  • bearbeitet, 18. Oktober

    Da der Direct und das Pressematerial doch sehr viel hergeben, habe ich mir gedacht, analysiere ich nochmal alles ganz genau! Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen! :D

    Lians Traileranalyse zu der Animal Crossing: New Horizons Direct vom 15.10.2021

    Spoiler:

    Fangen wir bei diesem Bild an und arbeiten wir uns einfach durch den Direct. Habt ihr euch mal die Bilder an der Wand genauer angeschaut? :D Sie zeigen einen von K.K.s früheren Auftritten aus älteren Spielen, das Café von Außen in New Leaf und was noch besonders niedlich ist: Ein Selfie von Kofi mit Eugen! :D

    Habt ihr mal in den Nebenraum geschaut? Da stehen Gyroiden! Ob Kofi die wieder sammeln wird? Ich hoffe doch

    Wie man bei dem Bewohner ganz rechts erkennen kann, haben Kofis Tassen jetzt Logos! :D Das ist zwar auch nur eine kleine Änderung, aber ich finde sie einfach zu niedlich, um sie nicht zu erwähnen!

    Besonders cool sieht jetzt auch übrigens Käpten aus, wenn er mit Sonnenbrille an deinem Steg chillt? Wenn er dich auf die Insel fährt, hängt sie aber wieder an seinem Hemd. Und nein, wir wollen jetzt nicht über die Größenveränderung der Sonnenbrille von Kopf zum Hemd reden!!! :ugly:

    Hier haben wir wohl auch nicht schlecht gestaunt: Ranken! Und wir können auf ihnen klettern! Was ich persönlich aber am interessantesten finde: Die Wände der Plateaus sind weiß! Ich hoffe irgendwie sehr, dass wir die auf unserer eigenen Insel auch so einfärben können.

    Wo Harvey jetzt wohl seine Wäsche aufhängt? Ich hoffe, er hängt sie überhaupt noch auf. Besonders interessant finde ich es aber auch, dass der Zaun auf der rechten Seite entfernt wurde. Warum haben sie das gemacht? Man hätte doch prima trotz des Zaunes da hochgehen können? Die Antwort scheint nur Nintendo zu wissen...

    Der neue Platz auf Harvey Insel war irgendwie das Interessanteste, wenn man genau hinschaut. Erkennt ihr da zum Beispiel rechts von Reiner eine bekannte Box? Ob man da ganzjährig an der Tombola teilnehmen kann? Außerdem finde ich es spannend, dass er hier nur Fälschungen anbietet. Das kann natürlich Zufall sein, aber ich habe eine Theorie: Was ist, wenn er auf diesem Platz NUR Fälschungen verkauft, um es nicht zu einfach zu machen, an neue Kunstwerke zu kommen? Naja, wir sehen es ab dem 5. November!

    Björn könnte die Rettung für alle Katalogvervollständiger sein. Auf dem ersten Bild sieht man, dass man ein Grand piano, also einen Konzertflügel umgestalten kann. Das können wir allerdings nicht. Kann er wirklich die Varianten von allen Möbeln problemlos umgestalten? Etwas seltsam ist es aber, dass - anders als die anderen Möbelstücke - die Log bench, also die Baumstammbank das Logo von Björn nicht hat, obwohl es auswählbar ist. Warum das wohl kein Logo hat? Liegt es daran, dass man die Baumstammbank selber bastelt und man somit auch selber umgestalten kann?

    Und viele (unter anderem auch ich) scheinen nicht mitbekommen zu haben, für was Törtel eigentlich auf diesem Platz ist. Wenn man seine Sprechblase liest, erfährt man, dass er eine Verbindung zu deinem Lager darstellt.

    Aber um nochmal auf Björn zu kommen: Während einem Trude die Haare schneidet, sieht man Björn hinten in der Ecke fleißig bauen. Ob er genau wie in New Leaf auch wieder etwas Zeit braucht, um die Möbel umzugestalten?

    Das Group Stretching finde ich auch mega. Was ich mich aber nur hier frage: Warum nehmen genau diese Personen daran teil? Kann es vielleicht sein, dass man sich aussuchen kann, mit wem man seinen Körper quält?

    Seht ihr das kleine Gemüseschildchen an Gerds Wagen? Wie es aussieht, wird er euch die anbaubaren Lebensmittel verkaufen! Der Gerd mit der kleinen Ladenecke aus New Leaf hat sein Sortiment seitdem aber brutal erweitert! :D

    Eines der langweiligsten Themen für mich in dem Direct waren Sinas Stoffdesigns. Aber Moment mal... zähle ich da 11 Slides in der App?!? D: Es waren doch bisher immer 10! Ob ein neues Design-Thema hinzugekommen ist?

    Wie es aussieht, werden die neuen Lebensmittel wie die Kürbisse bis zu 10 Stück gestapelt. Seht ihr übrigens den Drink in der letzten Reihe des Inventars? :D

    Wenn K.K. Slider auf deiner Insel ist, scheint die Kiste mit dem Radio übrigens ganz weit abseits zu stehen. Wir wollen doch nicht, dass keiner mehr ins Servicecenter kommt! D:

    Wenn man die Gyroiden-Fragmente vergräbt und bewässert, steigt eine kleine Dampfwolke auf. Ich bin ja der Meinung, dass das ein kleiner Geist ist, der endlich aus seinem Gyroiden-Gehäuse befreit wurde und der Gyroid somit neu beseelt werden kann. Zumindest stelle ich mir das so vor. :D Schließlich basieren die Gyroiden ja auch auf den Haniwa-Figuren bei denen man vermutet, sie könnten eine Art Behälter für die Seelen von Verstorbenen gewesen sein.

    Ihr habt bei diesem Bild sicher bemerkt, dass das neue Material nachts leuchtet. Aber ist euch auch aufgefallen, dass diese Leitern dort anders aussehen? Es gibt also nicht nur die ganz normale Leiter in mehreren Farben, cool! :D

    Kommen wir nun zum kostenpflichtigen Update. Seht ihr das Boot da unten in der Ecke? Darauf komme ich später noch einmal zurück, ja? :D

    Wenn man diesem Bild trauen darf, könnte das eine Karte der kompletten Insel sein. Sieht interessant aus, oder nicht? :D

    Das hier dürfte wohl eines der wichtigsten Bilder aus dem Happy Home Paradise-Trailers sein. Hier sieht man alle möglichen Stellen, an denen man Ferienhäuser bauen kann. Was ich auch interessant finde: Die Stellen scheinen besetzt zu bleiben. In Happy Home Designer war es zum Beispiel so, dass man immer unendliche Auswahl hatte, aber es geht wohl nur noch ein Bewohner pro Umgebung. Finde ich persönlich etwas schade.

    Auch sehr interessant finde ich diese Art der "Zwischenwände". Wie es aussieht, kann man Löcher hineinbauen oder Regale daran hängen? Sehr kurios, das alles!

    Kommen wir also zu dem Boot. Wie es scheint, ist es an dieser Insel angedockt zu sein, wenn man den Farben des Ausschnits neben dem Steg trauen kann. Meine Theorie ist, dass man damit zu den Orten fährt, an denen man Ferienhäuser bauen kann und man nicht zu Fuß erreichen kann.

    Dieses Bild ist ebenfalls sehr rätselhaft. Bewohner schwimmen auf Luftreifen im Meer, Nora scheint etwas im Sand zu bauen, Minka scheint den Sand treten zu wollen und generell haben alle Bewohner Spaß am Strand. Hier ist viel los! Vielleicht schon fast... zu viel? Ich persönlich glaube, dass das eine Szene aus einem weiteren Werbungsvideo von Tom Nook ist, wie man es am Anfang des Spieles hatte. Insgeheim hoffe ich aber natürlich, dass die Bewohner generell auf dieser Insel so viel mit der Umgebung interagieren.

    Schaut euch hier mal da hinten den Gang an. Da geht eine Treppe hoch und es scheint sogar so, dass wir da lang können. Aber was ist da oben? Ich vermute, dort befindet sich der Raum, in dem wir mit unseren Kollegen angestoßen haben.

    Als letztes schauen wir uns noch dieses Bild an. Mich persönlich erinnert es sehr an die Szene am Strand mit Marin aus The Legend of Zelda: Link's Awakening, euch auch? Vielleicht hockt dort ja unser Sigmar immer nach einem Arbeitstag und hat mit uns ganz schöne philosophische Gespräche? Ich kann es mir zumindest sehr gut vorstellen! :D

    Kanntet ihr das alles schon? Was kanntet ihr noch nicht? Denkt ihr, ich habe einen kompletten Vollschatten? Ich will es wissen!


    Hier seht ihr übrigens alle neuen Items, die ich nach mehrstündigen Analysen des Direct und des Pressematerials gesehen habe! :D Aber bitte verklagt mich nicht, wenn es doch nicht alles sein sollte, ihr könnt euch sicher vorstellen, was das für eine Arbeit war und ich bin immerhin auch nur ein menschliches Wesen.
    Ich habe unter anderem auch dafür Bilder von Colleen (Twitter) benutzt.
    Ausgeschlossen sind (vermutliche) Umgestaltungen oder andere Varianten, die sich nur in der Farbe unterscheiden, da das sonst wirklich den Rahmen sprengen würde, bitte verzeiht mir das! :D

    Spoiler:

    Deckenmöbel

    Essen und Trinken

    Gyroiden

    Kleinkram

    Aufbewahrungsorte und andere Oberflächen

    Pflanzen

    Sitzgelegenheiten und Betten

    Tapeten und Böden/Teppiche

    Wanddeko

    Zäune

    Sonstiges


    Zu dem Thema mit Gamepro: Ich habe sie angeschrieben und sobald (oder falls ich überhaupt) eine Antwort erhalte, lasse ich es euch wissen.

    Quellen:

    Colleen auf Twitter
    https://www.nintendo.de/News/2021/Oktober/Sieh-dir-den-Animal-Crossing-New-Horizons-Direct-an--2058864.html
    https://www.nintendo.co.jp/switch/acbaa/happyhomeparadise/index.html
    https://www.animal-crossing.com/new-horizons/news/#!/animal-crossing-new-horizons-expands-into-new-waters-with-a-free-update-and-paid-expansion-on-nov-5
    https://store-jp.nintendo.com/list/software/70050000029680.html
    https://topics.nintendo.co.jp/article/dc035d79-e1f7-4f7d-ab4b-c87524ea7f08
    https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/Animal-Crossing-New-Horizons-1438623.html#Happy_Home_Paradise

    Cat_NusstronautRiverSong1306somiiRhinosChoisyaPurpleHoodiehirnregenLunaNinialiceZZardblue60SnowFoxNaomiNeonGrünfuddelknuddelLayton07ardnasShiroApfeltascheKlein_BluemchenKartoffelbossAkira-Chan
  • @Lian Danke für deine Mühe, du hast im positivsten Sinn nen Vollschatten :liebe:

    LianNinialiceZZardblue60ApfeltascheKlein_Bluemchen
  • @Lian Deine Analysen sind jedes Mal wieder super interessant! Behalt deinen Vollschatten, bitte XD

    Hier sind noch drei kleine Details, die mir aufgefallen sind:

    Von uns aus gesehen rechts von Kofi liegt eine Fußmatte auf dem Boden und auf der Theke steht ein Schild mit etwas, was aussieht wie ein Pappbecher. Bekommen wir hier wieder unseren Kofi Coffee to go?


    Käpten scheint die Form und das Logo seiner Flagge geändert zu haben. Jetzt zeigt es den Fuji und die Sonne oder den Mond. Außerdem hat er ein selbst gemaltes Bild im Boot hängen. Ob ihm das seine Tochter Lotte gemalt hat?
    Selbst wenn das die einzige Referenz auf seine Familie bleibt, es freut mich, dass sie da ist <3


    Auf diesem Terrain können Palmen auf Gras stehen und das Gras hat quadratische Muster statt der Dreiecke, die auf der Heimatinsel im Sommer, bzw. der Kreise, die im Winter üblich sind.
    Ob das nun relevant ist für die Heimatinsel, ist schwer zu sagen :denken:

    Und noch eine doofe Frage:
    Wieso kann eigentlich Käpten, der Typ mit dem kleinen Motorboot, Inseln zu anderen Jahreszeiten (die also eigentlich recht weit entfernt sein müssten) anreisen und Udo, der Typ mit dem Wasserflugzeug, kann nur in der eigenen Jahreszeit bleiben? :samselt:

    LianRhinosblue60LunaNiniNusstronautMireille_CastanoaliceZZardCat_plueschpuddingNaomihirnregensomiiApfeltascheAir_ree
  • Als das Welcome-Amiibo-Update für New Leaf kam, konnte man seine Insel ja verkaufen und den gefüllten Katalog behalten. Ist jemandem bekannt, ob so eine Option für New Horizons 2.0 auch angedacht ist?

    SnowFox
Dieses Thema wurde geschlossen.