Hey Unbekannter!

 Diese Seite ist eine Fundgrube für alles rund um Animal Crossing. Wenn du bei uns mitmachen willst, melde dich an!

Ereignisse im Januar
Animal Crossing: New Leaf
11.12. – 24.02. Nordlichter & Schneebälle
01.01. Neujahr
18.01. Angelturnier

Neuestes Foto

20200125183823
Von Nuknuk

QR-Codes erstellen!

Werdet ihr in New Horizons resetten, bis ihr zufrieden seid?

bearbeitet, 6. Januar in New Horizons

Wie der Titel schon sagt: Werdet ihr eure Insel solange resetten, bis ihr mit der Inselkarte und den Bewohnern zufrieden seid oder nehmt ihr das allererste Ergebnis, selbst wenn es die hässlichsten Nachbarn sind? :D

LianEl_iguanoaliceZZardLayton07NMHHirnregenRhys

Kommentare

  • bearbeitet, 6. Januar

    Ich werde wahrscheinlich schon resetten, wenn ich sehr unzufrieden mit der Karte und den ersten beiden Bewohnern bin.
    Aber die Wahrscheinlichkeit, dass die ersten beiden Bewohner welche von meinen Hassbewohnern sind, ist zum Glück nicht groß.
    Bei der Karte hoffe ich, dass man eine schön große Auswahl hat, so dass auch eine dabei ist, die man will.

    Layton07Primrose
  • Ich denke ich werde nicht resetten, da ich finde, dass resetten oft auch ein wenig den Spaß nimmt.

    Vielleicht bekomme ich dann aber auch zwei Hassbewohner und werde doch resetten.

    El_iguanoLayton07NMHzoe1704
  • bearbeitet, 6. Januar

    Die Bewohner sind mir irgendwie egal, solange es jetzt nicht diese Superhelden (Pit, Karin, Benni und Katrin), Jolanda oder Stefan sind. Ich kann die wirklich nicht abhaben.
    Bei der Inselkarte ist es eine etwas andere Sache. Sie muss mir gefallen. Aber da ich sowieso vorhabe, zu jeder kleinen Sache einen Screenshot fürs Wiki zu machen, werde ich wohl schon ein paar Mal resetten. Ich gehe hierbei gerade davon aus, dass wir uns zuerst die Karte aussuchen können und dann später die Nachbarn kennen lernen. Denn wenn mir jedes Mal neue Charaktere zugewiesen werden, bevor ich die Karte aussuchen kann, ist mir das schon etwas zu anstrengend und raubt diesen "Zufall" bei den Charakteren irgendwie :D
    Aber wie gesagt, die Karte muss passen, da bleibe ich stur.
    Anders als die Inselkarte werden sich die Nachbarn ja irgendwann ändern, weil immer mal manche wegziehen. Deine Insel bleibt für immer so. Sie muss also für mich absolut perfekt sein! :zorn:

    Layton07El_iguano
  • Das ist tatsächlich ein sehr schweres Thema... Da ich aber höchst wahrscheinlich streamen werde, wenn ich ACNH das erste mal Spiele muss schon sehr viel schief gehen, dass ich resette. Ich hoffe einfach mal, dass man am Anfang eine Auswahl an Karten hat, wo für jeden was dabei ist :denken:

    El_iguano
  • Es ist egal, wenn die Karte schlecht ist!
    Ich bin ja da, um die Insel hübsch zu machen. XD

    Resetten werde ich, wenn die Karte wirklich abgrundtief furchtbar ist oder Hauke auf der Insel lebt. :D

    NMHEl_iguano
  • Ja!

    Ja, ich gebs zu! Ich werde solange resetten bis ich mit der Insel zumindest zufrieden bin. Ich kann jetzt schon sagen dass da wahrscheinlich viele Stunden draufgehen, aber ich hab da eh Urlaub, von daher kann ich mir Zeit lassen.
    Ich will einen gespaltenen Fluss, so wie in ACWW und LgttC.

    Bewohner sind mir....EIGENTLICH egal. Ob ich gleich mit 2 Lieblinge starte, oder ein Liebling und ein neutraler, also solche, die okay sind wie Rudi, Kalle oder sogar Manfred als einzigster Gorilla z.B., oder sogar ein Liebling und ein Hassbewohner.
    Nur bei zwei Hassbewohner werd ich ordentlich die Zähne knirschen. Und bei meinem Glück hab ich eine schöne Insel, starte aber mit 2 Gorillas wie Kokong und Konga //schauder.

    Aber bei 2 Tiere kann man Anfangs mehr Glück haben als mit 5 von NL xD

    NMHEl_iguano
  • Ich schaue mir die Insel an,ob ich da einen vernünftigen Platz für das eigene Haus finde,dass keine der Steine, die nicht entfernt werden,so eng oder anderweitig katastrophal liegen,dass sie mich später bei der Gestaltung nicht stören.

    Bewohner sind mir raltiv egal,außer solche Spezies wie Rolo,Mausbert und Gustavia und es hängt davon ab,wieviel an Bewohnern den insgesamt auf der Insel leben dürfen.

    El_iguano
  • Ich werde vermutlich 1-2 mal Resetten und dann aufgeben weil ich jetzt schon weiß, dass es die Perfekte Form für mich nicht gibt XD. Hab das schon bei New Leaf gelernt, dass, auch wenn ich denke es ist Perfekt, mir iwann, iwas aufällt was mich nervt und ich am liebsten wieder Resetten würde selbst nach Monate langem Play XD.
    Und auch bei den Bewohnern. In New Leaf habe ich mehrfach die Erfahrung gemacht, dass es immer schlimmer kommen kann, daher werde ich zwar resetten wenn ich die bewohner absolut nicht mag, aber nicht so lange Resetten bis ich meine Lieblinge hab xX.

    El_iguano
  • Wenn es am Anfang wieder mehrere Karten zur Auswahl gibt, werde ich mir davon die aussuchen, die mir am besten gefällt. Resetten werde ich wohl nicht. Wenn ich am Anfang Nachbarn habe, die mir nicht gefallen, werde ich wohl so lange damit leben müssen, bis die ausziehen. Was meine Insel betrifft: irgendetwas Gutes werde ich schon aus der machen können. Bei Spielbeginn habe ich noch keine Ahnung, was ich vorhaben könnte. Sowas entwickelt sich dann nach und nach.

    LianRhyskirina
  • Also, ich habe nicht vor, zu resetten. Wie schon vorher von anderen erwähnt, nimmt es einen Teil des Spielspaßes. Irgendwie gehört es doch auch zu Animal Crossing dazu, vorallendingen, seine Hassbewohner mit dem Kescher zu hauen ;) Und auf die Karte lege ich persönlich jetzt nicht soviel Wert, also werde ich vermutlich einfach drauflos spielen und mal schauen, was sich so machen lässt.

    Rhys
  • Gibt es verschiedene Karten?

  • Da ich eh keinen Plan habe, wie meine Insel aussehen soll und ich eigentlich jeden Bewohner annehme, werde ich wahrscheinlich nicht resetten. Dann kann ich auch gleich damit arbeiten, was mir das Spiel vorsetzt.
    Außerdem habe ich gar nicht die Ausdauer dafür. Ich muss sofort losspielen oder ich drehe durch. :3ds:

    aliceZZardNMH

Hinterlasse einen Kommentar