Hey Unbekannter!

 Diese Seite ist eine Fundgrube für alles rund um Animal Crossing. Wenn du bei uns mitmachen willst, melde dich an!

Ereignisse im Dezember
Animal Crossing: New Leaf
11.12. – 24.02. Nordlichter & Schneebälle
06.12. Tugendtag
14.12. Angelturnier
21.12. Mittwinter
24.12. Spielzeugtag
31.12. Silvester

Neuestes Foto

Aufwärmen am Kamin
Von Luna

QR-Codes erstellen!

NookPhone - Welche Apps wird es geben?

bearbeitet, 20. Juni in New Horizons

Im Nintendo Treehouse zu New Horizons wurde uns ja schon das NookPhone und einige Apps vorgestellt, die das NookPhone bietet. Natürlich ist da noch Platz für mehr - was meint ihr, welche Apps wird es noch geben? Momentan sind folgende bekannt: Die Kamera, Nook Miles App, DIY Rezepte, die Karte und die "Call Islander" App

Auf Twitter habe ich eine interessante Theorie von dem User Kuchenjaeger gelesen:

"#AnimalCrossingNewHorizons prediction: Ihr bekommt die Lieder von K.K. Slider nicht mehr als Platten, sondern als Download aufs NookPhone, damit ihr die Musik jederzeit überall hören könnt."
Quelle

Es wäre sehr lustig, wenn man Pocket Camp als App im Spiel hätte... XD Kleiner Spaß - aber eine App mit Minigames könnte ich mir schon gut vorstellen.

ZimtsternLunafireKartoffelbossaliceZZardRhys

Kommentare

  • bearbeitet, 20. Juni

    Hm ich muss gestehen das ich dass ganze eher absolut schlecht finde und nicht mag und es leider ein ziemlicher Minuspunkt ist. An sich wäre die Idee z.B. von diesem User zwar nicht schlecht aber wenn man so etwas oder noch andere Dinge mit einbaut die man dann nur per Apps sich runter laden kann dann wäre das für mich eine Katastrophe...

    Noch schlimmer wenn man dann per Apps wirklich dinge scannen runterladen wie auch immer muss, die man wirklich braucht dann hab ich Pech gehabt mit dem neuen teil, den ich weiß es mag für die meisten heute Süchtigen Smartphone abhängigen Laute unvorstellbar sein, aber ich besitze keines. Und ich werde mir die nächste Zeit auch keines Holen... und selbst wenn, hab ich mit diesem ganzen App Zeugs nicht am Hut und will auch nichts mit machen.

    Sollte es also wirklich sehr viele Optionen geben die in diese Richtung gehen, da werde ich noch abwarten, kann ich mir das neue Animal Crossing Spiel sparen. :traurig:

    Alex_SnowFoxlu_nakonico2901
  • Ich könnte auch eine App vorstellen, indem man Amiibos scannen kann. Hat dann eine ähnliche Funktion wie das Amiibofon.

    Hirnregen
  • @Zimtstern Ich weiß nicht, ob wir uns hier falsch verstanden haben, aber es geht um das NookPhone welches in New Horizons eingebaut ist. :) Jeder Spieler hat das ingame und es fungiert sozusagen als Menü. Man wird sich keine Apps für sein eigenes, echtes Smartphone holen müssen. Hier ist schon einmal unser Wiki-Artikel dazu:
    https://animalcrossingwiki.de/acnh/nookphone

    Eine Idee die mir gerade noch kam: Vielleicht wird die Designfunktion als App hinzugefügt im späteren Spielverlauf.

    SweetCoco
  • @Hirnregen Ja das habe ich schon verstanden. :lachend: Also das man, leider, so ein Smartphone bzw. NookPhone im Spiel hat das als ein Menü angiert. War ja im Trailer und in den Videos zu sehen. Aber ich meinte mit meiner etwas Unglücklichen Aussage, das es mir nicht gefallen würde mit dem eh schon scheußlichen und unpassenden NookPhone mir noch Extras irgendwie, ja wie?, runter laden zu können? Oder soll das ganze dann im Spiel einfach einfach irgendwie frei geschaltet werden, diese Apps für das Nook Phone? So oder so, es gefällt mir nicht.

    Auch das man mit dem NookPhone die Spieler 'anruft' um sie zu sich zu holen. Aber wenigstens kann man damit 'unterwegs' craften. Egal. Ich mag das System nicht obwohl es wie es scheint viel Raum für Vermutungen lässt.

    SnowFoxHirnregenEl_iguano
  • @Zimtstern Ich bin jetzt auch kein großer Smartphone Fan und hab mir relativ spät eins geholt, aber im Grunde bleiben die Funktionen doch die selben, egal ob es wie ein traditionelles Spielmenü aussieht oder wie ein Smartphone, deswegen macht mir das nicht viel aus :)

    Dass die Designfunktion als App kommt kann ich mir sehr gut vorstellen. (Ich hoffe, dass dieser T-Shirt Tab im Menü bedeutet, dass man Kleidung wie in Pocket Camp unbegrenzt und immer mit sich rumtragen kann und sich so immer umziehen kann. Die Klamotten haben bei mir in New Leaf so viel Platz weggenommen im Schrank und Abstellraum.. 9_9)
    Ansonsten wird es bestimmt irgendeine App oder Funktion geben, dass man den Tieren Nachrichten schreiben oder sogar ein Treffen ausmachen kann.
    Und ich könnte mir vorstellen, dass man auch übers Nookphone Sachen bestellen kann :D

    HirnregenEl_iguanolu_nako
  • @Luna Im Grunde hast du Ja recht, es ist ja nur eine Optische Sache. Aber ich achte nun mal auch ganz Pingelig wie ich bin auf kleine Details... und wenn man schon diese ganze 'Einsame' Insel Sache durchzieht dann sollte man auch das mit dem Menü passend machen. Na ja und so ein 'Smartphone' als Menü passt da überhaupt nicht dazu und rein. Von daher stört mich das schon. :/

    Darüber hinaus werden, so wie aussieht auch sehr viele Dinge über das NookPhone laufen. Nicht nur ein teil des Craften, oder das Anrufen, sondern wer weiß was noch alles. Das heißt im Klartext; man hat immer dieses Smartphone in der Hand und oft, bis sehr oft oder Ständig in den Händen um es eben zu benutzen. Finde ich nicht gut, da es genau das Bild wider gibt was man überall auch im RL sieht. ... Ohne Smartphone geht nichts. Werde abhängig davon, so wie im RL als auch wie im Spiel. Um es mal ganz übertrieben und schwarzseherisch zu sagen.

    LunaSnowFoxHirnregenPrimroseEl_iguano
  • Ich kann @Zimtstern da nur so ziemlich zustimmen.

    Ich finde, dass so ein Smartphone die Atmosphäre doch etwas zerstört.
    (Bei Pocket Camp fand ich es z.B. auch sehr schade, dass es dort um Wohnmobile und nicht um Zelte ging. Das hätte meiner Meinung nach auch viel besser gepasst. :traurig: )
    Außerdem habe ich die Befürchtung, dass einige NPCs/Läden verloren gehen, weil die Funktionen jetzt einfach auf dem NookPhone erhältlich sind.
    Eine Art Bücherei, die man mit seinen DIY Rezepten hätte füllen können, hätte mir persönlich z.B. viel, viel mehr gefallen.
    Es wäre halt toll gewesen, wenn man zumindest die Wahl hätte und das NookPhone nicht aufgezwungen bekommen würde.

    Deswegen würde ich mir wünschen, dass das NookPhone eher noch kleinere Spielereien als Apps bekommen wird und vielleicht dadurch doch keinen so großen Teil des Spiel einnehmen wird. (:

    aliceZZardWyvernZimtsternMinzLunaSweetCocoPrimrose
  • Ich bin schon mega gespannt. Denke mal da werden die Minispiele, wie einsame Insel oder so reingepackt und hoffe das noch paar neue dazu kommen. Hoffentlich auch mit neuen Items die man verdienen kann.

    Bevor ich da was zu sage wie ichs persönlich finde, will ichs aber erstmal sehen. Ich bin aber ehrlich gesagt auch nicht abgeneigt dagegen. Ich meine, wir haben da jetzt schon nen Flugzeug, finde da passt nen Telefon schon iwie.
    Und nach den ersten Bildern dazu, find ich es süß gestaltet. Außerdem, nach den letzten Spielen, traue ich Nintendo zu, dass sie auch dort eine tiefere Message verbinden werden. Wie z.b. wenn jemand zu lange im Spiel ist und einem die Nachbarn sagen dass man es doch mal ruhiger angehen sollte(Spielsucht ist auch nicht zu unterschätzen ^^). Kann mir vorstellen dass Nintendo nicht will dass seine Spieler noch mehr Smartphone addicted werden und das als weitere kleine Lektion für die Spieler einbaut.

    Und was ich mir noch gut vorstellen könnte, zu dem KK-Wunsch, dass man über eine App dann auch entscheiden dürfte welche Animal-Corssing musik man hören will. War ja iwie schonmal der Wunsch das jemand die NL musik nicht missen will.
    Ich persönlich bin offen für die neue Musik, aber um in Erinnerungen zu schwelgen hier und da, fänd ich das echt cool x3.

    HirnregenaliceZZard
  • Hat jemand schon die Möglichkeit in betracht gezogen, dass die Apps auf dem Nook-Phone Geld kosten könnten? Wenn es ganz dumm kommt, echtes Geld?

  • Warum sollten sie echtes Geld kosten?
    Ich glaube damit würde sich Nintendo mehr als ins Bein schießen.

    SweetCocoEl_iguano
  • Ich denke, das Fangbuch für Insekten, Fische und Meerestiere wird auch eine App sein.
    Was das Fangbuch angeht, hoffe ich, dass man mehr informationen über das jeweilige Tier hat, zum Beispiel bei den Insekten Angaben über ihren Lebensraum und bei Fischen Angaben zu den Tageszeiten und eine Angabe zur Größe der Silhouetten de jeweiligen Fisches. Am besten dann noch der Verkaufspreis. Aber irgendwas sagt mir, dass mir dieser Luxus nicht vergönnt sein wird.

    MinzRhysSnowFoxHirnregen
  • Vielleicht können wir ja doch nen Kopfhörer aufsetzen und übers Phone dann Musik hören! So könnte man auch Hintergrundmusik aus vergangenen AC Teilen wieder ins Spiel bringen. :D

    BlueebarryEl_iguano
  • bearbeitet, 23. Juni

    Wenn sie alte Soundtracks zurückholen, fänd' ich das klasse.
    Die aus Let's go to the City fand ich teilweise viel besser als die aus New Leaf.

    RhysNMH
  • Was ich mir auch noch gut fürs Nookphone vorstellen kann, ist die Rübenbörse.
    Das wäre eine Möglichkeit das einfacher und übersichtlicher zu gestalten. Oder läuft einer von euch gerne immer wieder hin und her um Rüben zu kaufen und dann das gleiche nochmal um alle zu verkaufen XD.

    HirnregenEl_iguanoNMHLayton07
  • Es wäre auf jeden Fall nützlich, wenn man mit dem Nookphone den aktuellen Preis jederzeit abufen könnte.
    Am besten noch eine Übersicht mit allen seit Anbeginn der Woche, dann muss man sich die Preise nicht selbst aufschreiben, um zu erkennen, welches Preismuster man in der Woche hat.

  • Also dass auf dem NookPhone die Apps Geld kosten (Echtgeld) ist zu 100% ausgeschlossen für mich!

    Ich kann mir vorstellen, dass eben die ganzen Fangbücher noch als App kommen, Designs und die amiibo-Funktion.
    Auch kann ich mir vorstellen, dass ein Katalog als App kommt.

    Und da die Nachbarn ja auch das gleiche Paket gebucht haben wie wir vllt bekommen wir auch eine kleine Messanger App.

    El_iguano
  • Vielleicht kommen so apps wie Whatsapp oder eine App die so ungefähr wie Amazon ist (also wo man sich Sachen "online" bestellen kann)

    El_iguano
  • bearbeitet, 30. Juni

    Da das NookPhone anscheinend das Menü in New Horizons darstellt, werden die bisher unbekannten Apps vermutlich ebenfalls Funktionen erfüllen, die wir beispielsweise bereits aus New Leaf oder Pocket Camp kennen. Eine Karte, eine Kamerafunktion und eine Freundesfunktion gab es ja bereits in beiden Spielen. Die DIY-Rezepte sind dem Bau- und Bastelmenü aus Pocket Camp ähnlich und ein Belohnungsprogramm wie "Nook Miles" gab es als Initiativen in New Leaf und als Jobs in Pocket Camp. Dort waren diese Funktionen allerdings noch in Menüleisten auf dem Touchscreen des 3DS bzw. am unteren und rechten Rand unseres (echten) Smartphones zu finden. In New Horizons scheint nun alles im NookPhone gebündelt zu werden. Das Inventar ist davon ausgenommen, da es ja die Taschen des Spielers darstellt.

    Wenn ich mir die Menüs in New Leaf und Pocket Camp ansehe, könnte ich mir folgende Apps für New Horizons gut vorstellen:

    • einen Katalog-App für Möbel, Kleidung und eventuell weitere Gegenstände
    • eine Fangbuch-App für Fische, Insekten und Meerestiere, falls diese nicht in die Katalog-App aufgenommen werden (wie es in Pocket Camp der Fall ist)
    • eine Nachrichten-App, mit der man Nachrichten an Nachbarn schicken kann (wie vorher mit Briefen) oder an andere Spieler (als Ersatz für oder zusätzlich zum ingame-Chat)
    • eine Design-App zum Erstellen und/oder Speichern von eigenen Designs
    • eine Konto-App, um Sternis zu verwalten und Kredite abzubezahlen
    • eine App, um Screenshots über Twitter oder andere Plattformen direkt zu teilen
    • eine App für Spieloptionen, falls diese nicht im Haupt- oder Pausemenü auftauchen (soweit es diese gibt)
    NMH
  • bearbeitet, 30. Juni

    eine Konto-App, um Sternis zu verwalten und Kredite abzubezahlen

    NookPay inc. :haha:

  • Eine app die so in der art wie Google Maps ist
    Also Nook‐Maps 😂

  • bearbeitet, 30. Juni

    Ne - Nook ist ja Geld

    Karte und Orientierung...

    Gulliver-Maps

    EDIT:

    Wenn ich so nachdenke

    eine App für Spieloptionen, falls diese nicht im Haupt- oder Pausemenü auftauchen (soweit es diese gibt)

    Sowas gibt es bestimmt

    Und da resetti auf Jobsuche ist

    Vielleicht macht er das ja -

    Speichern und Einstellen
    ResettiSecure XD

Hinterlasse einen Kommentar