Hey Unbekannter!

 Diese Seite ist eine Fundgrube für alles rund um Animal Crossing. Wenn du bei uns mitmachen willst, melde dich an!

Ereignisse im August
Animal Crossing: New Horizons
02.08. Feuerwerk
09.08. Feuerwerk
16.08. Feuerwerk
22.08. Insektikus-Turnier (Nordhalbkugel)
23.08. Feuerwerk
30.08. Feuerwerk

Neuestes Foto

Springbrunnen-Fontäne zur vollen Stunde
Von cloudy

QR-Codes erstellen!

2. Weihnachtszeit

2. Türchen:
Weihnachtszeit

Bist du ein Weihnachtsfan oder eher ein Grinch? Zeige es uns in einem Screenshot!


Hinweise zum Adventskalender:

  • Jeden Tag gibt es ein Thema, zu dem ihr mit einem eigenen Screenshot antworten könnt. :)
  • Ihr dürft Screenshots aus allen Animal-Crossing-Teilen posten.
  • Jedes Türchen bleibt ca. eine Woche offen.
LianfelinZimtsternFinnAngelJessicaStephaniealiceZZardkirina

Kommentare

  • Ich bin wohl eher eine Mischung. Ich mag die Feiertage und Zeit mit meinen liebsten verbringen(selbst wenn's dieses Jahr den 1. Und 2. Feiertag nur katzi und ich sein werden, Entspannung <3). Aber ich brauchs auch nicht unbedingt und schmücken tu ich schon lange nicht mehr wirklich. Von Weihnachtsbäumen und dergleichen halte ich nicht viel.

    AngelJessicaDeoys
  • Ich bin ja eher der Grinch-Typ (siehe vorletztes Jahr) aber anderen den Spaß verderben will ich auch nicht, das wäre selbstsüchtig. Derzeit wird also mächtig gebaut.

    FinnNessiJessicaNMHDeoys
  • bearbeitet, Dezember 2019

    Ich mag es so mittel weihnachtlich, aber Winter mag ich gern, also so ne Kombination :D.

    Warten auf Weinachten: Episode 3

    Es war ein wunderschöner Tag. Nichts stand an und auf dem Zeltplatz waren alle sehr entspannt, nur Sophie drehte sich immer wieder um und blickte in den Wald. Bienchen las fröhlich, da war es ihr so, als hätte sie irgendwas gesehen. Sie blickte auf.
    "Ist etwas?", fragte Sophie, die seit gestern auf dem Zeltplatz war.
    "Mir ist nur immer so, als würde mich irgendwer beobachten", antwortete Bienchen, "ist schon gut."
    Sie blickte wieder in ihr Buch. Da war doch irgendetwas zwischen den Bäumen...?
    "ÜBERRASCHUNG!", schrie jemand plötzlich so laut, dass Bienchen rückwärts von der Bank fiel.
    Sophie und ein Hamster blickten sie kichernd an.
    "Du passt ziemlich gut auf, Bienchen", sagte Sophie grinsend, "das ist Jessi. Sie hat sich versteckt, aber das hat wohl nicht so gut geklappt."
    Die beiden kicherten wieder und halfen Bienchen auf.
    "Schöner Zeltplatz", sagte Jessi und sah sich um, "ich mag vorallem diese Häuser."
    "Fatima hat sie gemacht", meinte Bienchen.
    "Ach, die da hinten? Die hat mich auch öfters bemerkt", antwortete Jessi und wandte sich, um irgenswo hinzugehen. Bienchen war bei der Sache irgendwie komisch zumute. Sie hatte das Gefühl, dass etwas passieren würde. Sie wandte sich, um sich abzulenken, wieder ihrem Buch zu.


    "Wie sieht es eigentlich da drinnen aus?", fragte Jessi. Bienchen hoffte, dass nicht das passieren würde, was sie dachte. Vorsichtig sah sie auf.
    Jessi rüttelte an der Tür eines der drei Lebkuchenhäuser. Immer stärker.
    "Stopp!", rief Bienchen, doch es war schon zu spät. Jessi hatte die Tür aufgerissen, sodass der Zuckerguss abbröckelte.
    Dumpf hörte man Jessi sagen: "Hier ist ja gar nichts." Bienchen eilte zur Tür. "Geh sofort da raus", rief sie panisch, "das Haus hier ist aus Lebkuchen."
    "Toll", meinte Jessi grinsend, als es schon begann, gefährlich zu knacken, "wieso sollte ich denn gehen?"
    "Weil es gleich..." Weiter kam Bienchen nicht. Das gesamte Haus brach über ihnen zusammen.

    Vorsichtig öffnete Bienchen die Augen. Ein Lichtspalt. Sie arbeitete sich aus den Trümmern heraus. Da saß Jessi mit einem Türkränzchen auf dem Kopf und knabberte ein Stück Lebkuchen. Bienchen seufzte.
    "Alles in Ordnung?"
    Fatima und Sophie kamen angelaufen. Bienchen stand auf und blickte an sich herunter. Um den Hals Lichterketten und an ihren Füßen Tannenzweige.
    Sie seufzte wieder blickte zu der grinsenden Katze und dem kichernden Hamster und sagte zu Fatima: "Das kann ja heiter werden."

    DeoysAngelJessica
  • bearbeitet, Dezember 2019

    Ich stehe hinter dem Häuschen und neben den Lebkuchenmännchen, da ich von Gartenaktion bekommt habe

    DeoysAngelJessicaZimtsternStephanie
  • Bocki und Happys Weihnachtsabenteuer: Weihnachtsfanatismus

    "Was willst du mir denn zeigen?", fragte Happy als sein Freund in aus dem Wohnungtür führte. "Ich habe doch gesagt, das ist eine Überraschung!", antwortete Bocki. Er hielt Happy die Augen zu und drehte ihn um. "Augen auf!", schrie er plötzlich. "Ähm... Bocki... ich sehe nichts. Alles ist dunkel." Er hörte nur, wie Bocki einen Hebel umlegte und schon sah er nur noch grelles Weiß. "Aaaaaaaah! Meine Augen!!!!! Es ist zu hell!!!!!"

    "Du kleine böse Ziege, du hast meine Augen zerstört! Das grenzt an Fatanismus!", schrie Happy. "Sei kein Grinch! Das ist doch voll schön!" "Wenn der Vermieter das sieht, wirft er uns raus!" "Gut so. Ein Grinch hier reicht mir. Ich will nicht neben meinen Mitbewohner auch noch meinen Vermieter als Grinch haben...", antwortete Bocki lächelnd.

    DeoysAngelJessica

  • <3 Ich bin definitive ein Weihnachtsfan. <3

    ZimtsternDeoys
  • Weihnachten. Ich Liebe Weihnachten. Es macht so viel Spaß alles zu Dekorieren und zu schmücken, obwohl das dieses Jahr leider alles ziemlich getrübt und einen bitteren Beigeschmack hat. Außerdem ist der Duft von frisch gebackenen Plätzchen und Lebkuchen einfach herrlich. Zimtsterne, Marzipanplätzchen (eigentlich Kugeln, die aber keine Kugeln sondern halbe Kugeln sind... irgendwie), Puddingplätzchen in Vanille und Schoko so wie Butterplätzchen und Engelsaugen sind schon gebacken. Zumindest die erste Ration. Lange überleben sie nicht mehr... leider.

    JessicaDeoys
  • bearbeitet, Dezember 2019

    Ich liebe Weihnachten und würde gern den ganzen Tag Weihnachtslieder singend durch die Gegend tanzen :singen:

    NMHJessicaDeoys
  • Da mir das Dekorieren für Weihnachten sehr viel Spaß macht, bin ich Team Weihnachten!

    JessicaZimtsternDeoys
  • Der Weihnachtsfan fängt langsam an zu dekorieren.

    JessicaZimtsternDeoys
  • Ich bin weder Weihnachtsfan noch ein Grinch!

    Ich bin ein neutraler Weihnachstbaum! :singen:

    LunaNMHLianZimtsternDeoys
  • Dafür dass ich die Weihnachtseuphorie nie so richtig verstehe, habe ich jetzt doch recht früh immerhin ein bisschen dekoriert :verlegenheit: (feat. Bolle (definitiv Grinch!))

    LianZimtsternDeoysNMH
  • Eigentlich bin ich der absolute Weihnachtsfan, aber dieses Jahr habe ich den Übergang irgendwie verschlafen..
    aber immerhin habe ich schon alle Geschenke. :)

    StephanieZimtstern
  • Ich bin auch ein totaler Weihnachtsfan. Wenn im Radio die ersten Weihnachtslieder gespielt werden, bin ich die erste, die mitsingt :lachend:

    DeoysZimtstern
  • Weihnachten? Geschenke! Weihnachtsbaum! Festschmuck! Lichter! Essen! Bestes Fest des Jahres!

    StephanieDeoys
  • Insgesamt mag ich die weihnachtliche Atmosphäre und all die Traditionen, die mit dieser Zeit einhergehen <3
    Zwar kann man auf den Stress und die Hektik, die sich in der Zeit in der Gesellschaft einstellt gerne verzichten, aber die schönen Momente gleichen das wieder einigermaßen aus.
    Und ich krame auch jetzt noch mit Freude mein Mickey Maus-Adventskalenderbuch raus und lese abends die Geschichte für den entsprechenden Tag 😊
    Besonders ist natürlich die Zeit mit der Familie schön, was ich entsprechend auf dem Bild versucht habe zu symbolisieren :D

    ZimtsternStephanieDeoys
  • bearbeitet, Dezember 2019

    Ich lasse an der Stelle mal das Bild meines Hauptraums für sich sprechen.
    Ich mag Weihnachten, die Lichter, die Gerüche und vieles mehr,aber ich mag nicht dass die Leute in ein Fest des Konsums ,der Völlerei und das abhetzen für das perfekte Fest und letzte Geschenke verwandeln.

Dieses Thema wurde geschlossen.