Avatar

Hey Unbekannter!

 Diese Seite ist eine Fundgrube für alles rund um Animal Crossing. Wenn du bei uns mitmachen willst, melde dich an!

Auszeichnungen (19)

3
1
3
2
4
2
3
Ereignisse im März
Animal Crossing: New Leaf
17.03. Kleeblatttag
21.03. Angelturnier

Neuestes Foto

Atmosphäre
Von SatansPrincess

QR-Codes erstellen!

felin11

Über

Benutzername
felin11
Beigetreten
Besuche
2,883
Zuletzt aktiv
Rollen
Mitglied
Punkte
931
Stadtname
Calaminta
Stadtfrucht
Pfirsich
Schlummercode (ACNL)
6B00-0174-1552
Auszeichnungen
19

Neueste Fotos

Töpferladen Kratzgeist Niedlicher Blick
  • Neue japanische Werbung zu New Horizons zeigt neue Charaktere und japanisches Cover

    Mir ist bei diesem Ausschnitt etwas aufgefalllen:

    Oben beim Wasserfall sieht man leicht den Felsen durch. Endlich kein blauer Farbstoff mehr! Gleichzeitig kann man mehrere Wachstumsstadien bei den Blumen sehen. Auch da wird es ein Bisschen natürlicher. Das Spiel hat sich im Vergleich zu NL echt verbessert :D.

    LianRiverSong1306RhysHirnregenEl_iguanoZimtsternAlex_PrimroseAngelNessiInternetzwergacyu1269
  • Die lustigsten, merkwürdigsten oder ausgefallensten Outfits von anderen Spielern in Pocket Camp

    Als ich das gesehen hab, hab ich Augenkrebs bekommen... :augenrollen:

    DeoysLianArchelialiceZZardRiverSong1306PrimroseMohnblüteZimtsternNuknukNMHSnowFoxLayton07
  • Kleinigkeiten, die euch auffallen (New Horizons)

    Bitte nicht erschrecken :o .
    Ich habe jetzt auch Harveys Fotostudio freigeschaltet und habe die R-Taste (in die Kamera schauen) gedrückt, wodurch folgendes passierte:


    Hier nochmal das einzelne Frame:

    Feline gehört zu meinen Lieblingsnachbarn, aber was ist das :panik: ?

    RhysKikii_DeoysMuffyKnuffiRiverSong1306beulenweltprinzessinAngelLayton07clovest7C-Fatz
  • Eure schönsten Pocket Camp Bilder (Foto-Modus)

    So süß :herz:

    C-FatzRiverSong1306HirnregenRhysZimtsternPrimroseNuknukMireille_Castano
  • 1. Advent, Advent

    Ich nehme mit diesem Bild teil (damit keiner verwirrt ist):

    Warten auf Weihnachten: Episode 2

    Trita war mulmig zumute. Warum hatte Fatima sie überhaupt hierher geschickt? Was sollte sie hier? Sie ging durch den festlich geschmückten Garten und klopfte an die Tür des Tomatenroten Hauses.
    Nichts geschah.


    Sie hörte Fatima innerlich:"Wenn nichts passiert, dann geh einfach rein. Sie macht manchmel nicht auf, wenn sie zu beschäftigt ist"
    Sie? Trita wusste ja nicht einmal, wozu sie hier war. Dann holte sie schließlich Luft und drückte die Klinke herunter. Sie trat in das kleine Haus, dessen Flur mit leuchtenden Raumteilern begrenzt war. Auf der einen Seite knisterte ein Feuer in einem Kamin, angenehm warm. Auf der anderen Seite stand ein Weihnachtsbaum mit Geschenken und ein Tisch mit einer Kerze. Und... ein Hund. Das war wohl "sie". Sie schaute zum Fenster heraus, sodass sie Trita den Rücken zudrehte.

    "Hallo?", fragte Trita. Die Hündin erschrak und drehte sich um. Sie sah traurig und überrascht zugleich aus.
    "Wie bist du hier reingekommen?", fragte sie erstaunt. "Durch die Tür. Fatima hat mich hierhergeschickt"
    Die Hündin sank auf dem Tisch zusammen."Ich habe ihr nicht einmal etwas gesagt", sagte sie seufzend,"Weißt du, ich komme meinen Aufgaben einfach nicht mehr hinterher. Alle meine Freunde fahren bald in den Urlaub, sodass wir unser alljährliches Weinachtsfest auf heute vorverlegt haben. Und es ist hier noch so unordentlich! Achso, ich heiße übrigens Doris"
    "Trita", sagte Trita. Doris sah sie flehend an. "Könntest du mir bitte mit den Vorbereitungen helfen?", fragte sie.
    "Natürlich, aber gern!", rief Trita. Sie hingen einen großen Kranz über der Tür auf, verpackten Geschenke und putzten das Haus. Was Doris alles für Sachen hatte! Die Sachen waren so sschön, viel besser als rgendwelche Weihnachtsmannfiguren oder sonst was. ls sie fertig waren, war es schon 10 Uhr abends.
    "Danke für die Hilfe", sagte Doris,"hier, für dich. Ich wusste sowieso nicht, wem ich das hier geben soll" Sie gab Trita ein Geschenk. "Danke", meinte Trita strahlend,"ich freu mich schon, es an Weihnachten zu öffnen" Dann musste sie gähnen. Sie verabschiedete sich von Doris und ging zurück zum Zeltplatz.

    "Ach, hallo Trita", begrüßte sie Fatima.
    "Du bist komisch, Fatima", antwortete Trita kopfschüttelnd.

    RhysDeoysLianJessicaAngelHirnregenLayton07NMH
  • Eure schönsten Pocket Camp Bilder (Foto-Modus)

    Sabine will auch fliegen wie die Schmetterlinge!

    SasaaLianHirnregenRiverSong1306NuknukaliceZZardMireille_CastanoRhys
  • Bugs und Fehler

    Sind die Schmetterlinge so gierig, dass sie nicht mal mehr auf die Blüte warten?

    LianPrimroseAngelHirnregenSweetCocoPeanutLill_likes_Sloths
  • Eure schönsten Pocket Camp Bilder (Foto-Modus)


    Sie sehen so aus, als ob sie reden :froh: (Dabei isst Doro grad und Sophie trinkt Kaffee)

    Kikii_Mireille_CastanoZimtsternSnowFoxPrimroseSasaaSweetCoco
  • Adventskalender 2019

    Ich mag es, Geschichten zu schreiben, also das hier:

    Warten auf Weihnachten: Episode 1

    Es war ein Tag vor dem 1. Dezember. Auf dem Zeltplatz herrschte eine mischung aus Freude und Eile. Fatima war den ganzen Tag in der Hütte beim Backen. Schließlich rief sie Trita her un fragte: "Wie findest du das hier?".Dabei holte sie eine riesige Menge Lebkuchenteig aus dem Ofen.Trita roch daran. "Fantastisch!", sagte sie, "Was soll das denn werden?"
    "Ich möchte ein Paar Lebkuchenhäuser backen", antwartete Fatima.
    Trita entschuldigte sich, sie musste gehen, denn sie wollte noch einige Tannengeflechte und kränze machen. Bienchen besorgte Lichterketten und Svenja half immer mal, wo es gerade ging. Während alle so arbeiteten, wurden sie plötzlich von einem Hupen erschreckt. Trita drehte sich um. Da standen drei riesige Häuser neben einem Laster. "Ich dachte, du backst", sagte Trita zur aus dem Laster herauswinkenden Fatima. "Tja, ich bin fertig", erwiderte Fatima, "das kannt du doch sehen"
    Trita freute sich. "Komm, wir stellen sie dahin und verzieren sie", meinte sie.
    Und so wurden aus drei nackten Lebkuchenhäusern wahre Wohnungen.
    "So", sagte Fatima,"was ist denn dein Weihnachtswunsch?"

    "Ich hätte gerne das Amiiboalbum mit den Karten", sagte Trita.

    "Dich mein ich doch gar nicht", sagte Fatima,"für dich hab ich schon was. Ich meine Svenja"
    "Ich auch", sagte Svenja,"dann kann ich es der Zeltplatzleiterin schenken"

    Also, wie ihr seht, will Svenja es mir schenken, und ihr wollt sie doch nicht traurig machen, oder :(? (Und, ahem, ich möchte meine Amiibokarten der Serie 4 in ein richtiges Album tun :talent:)

    "Ach du meine Güte, ich habe ja ganz vergessen Plätzchen zu backen!", rief Fatima.
    Wie wird es wohl weiter gehen? Weiteres wahrscheinlich in einem nächsten Türchen...

    LianDeoysRhysHirnregendh345JessicaStephanie
  • Ich habe am selben Tag Geburtstag wie...

    Ich habe Geburtstag mit...

    Paulina! Jetzt hat sie sogar einen Rahmen XD

    kirinaZimtsternRiverSong1306RhysMellyBürgermeisterin-Elinlexxie_xay